Benachrichtigungen
Alles löschen

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage

547 Beiträge
53 Benutzer
63 Likes
128.8 K Ansichten
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @hf_spsler

Wie stellt ihr im Inselbetrieb sicher, dass ein LSS im Falle eines Kurzschluss auch zuverlässig auslöst?

ich hab ja nen rcd pro stockwerk der löst bei ca 25mA aus hab ich geprüft ohne rcd bin ich mir nicht sicher ob jeder inverter nen 16a ls bei kurzschluss schmeißt

gut meiner würds wahrscheinlich schon schaffen durch den trafo ist der überlastfähig will das aber nicht testen

aber wenn der ls nicht bei kurzschluss auslöst dann geht der inverter in kurzer zeit aus falls brandschutz dein anliegen war, außerdem sind rauchmelder und schaumlöscher im haus sinvoll.

wenn man netz statt insel hat aber einen kontrollierten kurzschluss hat (in einem gerät zb) löst auch kein rcd oder ls aus.

rcd löst aus wenn ein fehler strom zb über ein metallgehäuse über den pe zurückfließt und der ist ja auch vorgeschrieben zum personenschutz

damit bewegt man sich im rahmen dessen was vorgeschrieben ist, der ls ist ja nur als leitungschutz da und der löst auch aus wie vorgeschrieben um die leitung zu schützen

 

bin jetzt kein "fachmann" aber mehr kann ich da auch nicht tun
ansonsten gilt: das leben ist gefährlich, es endet immer tödlich 😉

mein kumpel, der elektriker ist, sagt auch das es so ok ist

 

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

auswertung februar 23

das war dann die letzte auswertung, die nächste gibts dann nov/dez 23 weil es jetzt eh keinen sinn macht, habe viel mehr strom als ich brauche.

ist praktisch alles in die klima und in die bodenheizung versenkt worden

richtig geil die gasheizung ist seit dem 7.  feb komplett aus Smile

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
AntwortZitat
HF_SPSler
(@hf_spsler)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 275
 

Veröffentlicht von: @voltmeter

ansonsten gilt: das leben ist gefährlich, es endet immer tödlich 😉

Der ist gut, den muss ich mir merken Grin  

Also, wir sind ja noch weit weg von irgendeiner Insellösung geschweigedenn "hochleistungs" Insellösung. Aber allein um ein besseres Gefühl zu haben würde ich wohl die Auslösezeit prüfen. Für einen definierten, im Verhältnis gesehen, hochohmigen Kurzschluss gebe ich dir Recht da spielt es keine Rolle ob Netzgebunden oder Insel per WR. Aber im niederohmigen Fehlerfall würde mich es schon interessieren ob die LSS Auslösekennlinie noch eingehalten wird. Die Zeit wirds zeigen Smile  

 

1. Anlage 2,43kWp Trina Solar an MP2 3000 - 5kW/h DIY LiFePo >> Nulleinspeisung via SIEMENS S7 SPS
2. Anlage 12,3kWp IBC MonoSol an 3x MP2 5000 - 43,5kWh LiFePo MPPT RS450/200 --in Planungsphase--


   
AntwortZitat
(@moeschi)
Newbie
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 3
 

Hallo zusammen,

 

ich befinde mich aktuell noch im Aufbau, jedoch ist ein Ende in Sicht. Verbaut sind drei EEL-Batteriepacks mit Seplos BMS. Die Packs an sich laufen, auch die Kommunikation mit den SMA SI funktioniert dank voltmeter.

Im Verlauf dieses Beitrags findet sich bereits jemand, der das Problem auch hatte, jedoch konnte ich keine Lösung finden und wollte daher nochmal nachfragen.

Hat es jemand auf die Reihe bekommen mit dem Battery Monitor sich alle Packs (2, 3, wie viele auch immer) anzeigen zu lassen? DIP´s sind aktuell auf 2-Packs eingestellt, da das dritte nicht fertig ist. Pack 01 findet er, das 00 nicht. Im SI wird die Kapazität zusammengerechnet aus beiden Packs richtig angezeigt. Kommunikation etc. scheint alles zu gehen. Ich würde nur gerne, gerade in der Anfangsphase alle Packs parallel überwachen können, ohne ewig in den Keller zu rennen.

Danke für ein kurzes Feedback 😉


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

@moeschi 

die frage am besten im seplos bms thread posten

lass halt die kommunikation weg der soc wird trotzdem richtig angezeigt, einfach canbuskabel von einem bms in den si und gut

die kommunikation unter den geräten hat keinen sinn bei diesem bms und die leute da sind auch zu doof die fehler auszubessern

 

andy aus australien von der offgrid garage bei youtube hat dazu auch einige videos gemacht schau da auch mal rein, da hauts dich weg bei dem software pfusch.

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
AntwortZitat
(@phoenics)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 26
 

@voltmeter :

Hast du eigentlich mal ausgewertet wie der Wirkungsgrad des Victron MP2 inkl. Akku Systems beim Laden und Entladen ist.

Also z.B. das Verhältnis "Akku Entladeenergie [kWh] / Akku Ladeenergie [kWh]" über nen definierten Zeitraum.

 

Ich habe dies zuletzt für den Februar ausgewertet und komme auf einen Wirkungsgrad von ca. 75%. Das erscheint mir arg niedrig bzw. größer 85% hätte ich erwartet.

Ich betreibe ein 302Ah LifePO4 System, das einphasig am MP2 angeschlossen ist.

 

Viele Grüße!


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

@phoenics 

ich habe keinen mp2 aber mein si 8.0 macht ca 80% im schnitt

kommt auf die last an, bei 1kw in/out ist der höchste wirkungsgrad bei mir mit ca 95% laden und 95% entladen macht gesamt also ca 90% wenn man immer um 1kw bleibt

geht man drunter oder drüber wird der wirkungsgrad schlechter

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
phoenics and Anonym reacted
AntwortZitat
(@derlang)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 303
 

Hallo,

da ich ein 3 Phasen Victron MP2/5000 mit MPPT250/100 und Fronius 15.0.3 habe sind das meine Monatszahlen (Bezug über EVU-Zähler bestimmt und nicht vom Victron)

Also knapp über 80%. Liegt aber auch daran, dass 2 der 3 MP2 zu 90% im Idle Modus sind und einfach nur Energie verbraten.

How to - Akku China Shopping


   
phoenics reacted
AntwortZitat
(@phoenics)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 26
 

@derlang 

Wie berechnest du denn den Autarkiegrad?


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807

   
phoenics and Anonym reacted
AntwortZitat
(@derlang)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 303
 

1-(1/Verbrauch*Bezug)

 

Autarkie bedeutet für mich, ich benötige keinen Strom von draußen, also Bezug = 0.

Produktion ist das was ich von den Invertern & MPPT vom Himmel hole, ohne "Reibungsverluste" der MP2.

Verbrauch ist das was meine Victron Anlage meint ins Haus abgegeben zu haben (gesamtes Haus und Fronius liegen auf AC-Out1, daher spare ich mir einen Energiezähler, ist aber im Regelungsfall nicht so schnell. Eine günstige EM24 alternative, so um die 50€ "Einrichtungszähler ohne Saldierung" würde ich mir irgendwann mal leisten, um ACOut+Fronius => Zähler => Haus zu nutzen)

 

How to - Akku China Shopping


   
phoenics reacted
AntwortZitat
(@searay)
Newbie
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
 

Hallo Voltmeter,

 

ich bin neu hier und heiße Klaus. Ich habe einen SMA Sunny Island an dem ich früher eine Bleibatterie hatte die jetzt defekt ist.

Jetzt möchte ich zwei Seplos 51 Volt mit ca. 14.5 KW als Stromspeicher ran hängen. Leider ist mein englisch nicht so gut...

Die Software von Seplos habe ich schon auf dem Laptop aber ich bekomme die Daten von der Batterie nicht auf dem Laptop.

Kannst du mir Tips geben? Können wir vielleicht mal telefonieren? Tel 01727511366

 

Wie Läuft deine Anlage jetzt??

 

Gruß Klaus


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @searay

Kannst du mir Tips geben?

schau mal hier rein

https://www.akkudoktor.net/forum/bms-batterie-management-monitoring-system/seplos-bms-faq-sammlung/

wenn noch etwas unklar ist fragst nochmal

 

ja mein system läuft gut mit dem seplos fw 2.7  

2.9 habe ich noch nicht getestet 2.8 ist ungeeignet für den si

wenn du das bms mit bluetooth hast das verhält sich komplett anders als das alte mit fw 2.7

seplos das ist eine einzige katastrophe...

 

das diy bms funktioniert viel besser ist aber wie gesagt diy und muss komplett selbst gebaut werden

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
AntwortZitat
(@moeschi)
Newbie
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 3
 

@voltmeter Danke für deinen Kommentar auf meine Frage. Dann sei es erst einmal so, dann ist die 00 nicht einsehbar.

Anderes Thema, der SI zeigt einen Ladezustand von ca. 30% an, obwohl beide Batterien (aktuell 2 von 3 in Betrieb) bei etwa 10% liegen. Hast du eine Idee, womit das zusammen hängt? Aktuell wird der Speicher geladen und die Prozentzahl passt wieder zu den Batterien. Wenn heute Abend entladen wird, sieht es aber sicher wieder so aus.

Danke


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 6807
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @moeschi

Hast du eine Idee, womit das zusammen hängt?

keine ahnung nutze bei meinen seplos bms nicht die kommunikation untereinander, das funktioniert da eh nicht richtig.

derzeit läuft bei mir nur das diy bms als kommunikation zum si das ist deutlich besser und ausgereifter auch wegen der dynamsichen ladespannung

https://www.akkudoktor.net/forum/bms-batterie-management-monitoring-system/grosses-diy-bms-update-von-stuart/#post-105711

 

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --
Die "Energiewende" kostet eine Kugel Eis..... pro kWh.


   
AntwortZitat
Seite 35 / 37
Teilen: