Sun GTIL2-1000 RS48...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Oben angepinnt] Sun GTIL2-1000 RS485 Interface

532 Beiträge
64 Benutzer
39 Likes
29.9 K Ansichten
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

21.01.2023 EDIT: Das Trucki2Shelly Gateway V1.07 ist ab jetzt auf Github verfügbar. Vielen Dank an Claus für das tolle Youtube Video über das T2SG:

13.12.2022 EDIT: Das Trucki2Shelly Gateway V1.05 kann jetzt über den integrierten WebServer konfiguriert werden.

03.12.2022 EDIT: Das Trucki2Shelly Gateway V1.03 unterstützt jetzt Stromzähler, die mit Tasmota ausgelesen werden:

23.11.2022 EDIT: Trucki2Shelly Gateway V1.02 mit Tasmota und MQTT write/subscribe support veröffentlicht
29.10.2022 EDIT: Trucki2Shelly Gateway unter https://github.com/trucki-eu/Trucki2Shelly-Gateway veröffentlicht

25.09.2022 EDIT: Vielen Dank an Christian für das Youtube Video über die Platine

04.09.2022 EDIT: T3PL: Trucki's 3 Phasen Limiter mit SDM630 für SUN GTIL2-1000/2000 in Firmware 1.06 eingebaut
Platine einbauen und SDM630 direkt anschließen.
Mehr dazu auf: https://github.com/trucki-eu/RS485-Interface-for-Sun-GTIL2-1000

16.08.2022 EDIT: Die 2000W Version SUN GTIL2-2000 funktioniert jetzt auch

Hallo Zusammen,

wer den SUN GTIL2-1000 Wechselrichter kennt der weiß, dass er über einen internen Limiter, einen externen Limiter und einen analogen (0-1.67V) Eingang verfügt, um die in das Netz abgegebene Leistung zu regeln. Bei neueren Versionen entfällt der ext. Limiter Eingang.

Mittels dieser Schnittstellen kann der SUN GTIL2-1000 so geregelt werden, dass gerade so viel Strom „erzeugt“ wird wie z.B. im Haus verbraucht wird. Dies kann der Wechselrichter ab Werk für eine Phase.

Basteln muss man, wenn man 3-Phasen kompensieren möchte. Die Gedanken hierfür sind schnell geträumt: Eine Steuerung (z.B. Arduino, ESP8266, SPS, o.ä. ) die den Hausverbrauch saldiert auf allen drei Phasen misst und daraus ein analog/pwm Signal generiert welches den SUN GTIL2-1000 Wechselrichter Output ansteuert.
In der Praxis ist der Anschluss des analog Signals garnicht so einfach. Da werden Potis mit Modellbau-Servos gedreht, Widerstände (R95) ausgelötet, digital Potis geschrottet und Wechselrichter vorzeitig in Rente geschickt.

Dies wollte ich mit einer Platine die aus einem digitalen Signal (RS485/UART) die gewünschte analog Spannung erzeugt vereinfachen. Aus den oben genannten Ängsten ist das RS485/UART Interface galvanisch vom Wechselrichter getrennt und die Spannung des analog Teils mittels Zenerdiode auf 3.3V begrenzt:

Der Einbau der Platine ist Plug’n Play sein. Kein Löten. Die Platine wird zwischen Wechselrichter und Display angeschlossen und hört die Kommunikation ab. Dadurch kann man über RS485/UART die zu „erzeugende“ in [W] vorgeben und die aktuell tatsächlich erzeugte Leistung in [W] auslesen.
Zum Einbau sowie zur Verwendung der Platine habe ich eine Anleitung auf Github ( https://github.com/trucki-eu/RS485-Interface-for-Sun-GTIL2-1000 ) hinterlegt. Mich würde Euer Feedback interessieren. Bei Interesse würde ich auch über eine Sammelbestellung o.ä. nachdenken.

Danke
Viele Grüße,
Trucki


   
0_Einspeiser reacted
Zitat
(@helge)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 488
 

Hallo Zusammen,

selber Hallo 😉

das ist sicher eine tolle Lösung,
die am Gehäuse angebrachte RS485 kann nicht verwendet werden?

Freundliche Grüsse aus dem Schwabenländle
6,0 kWp - West 15x 55° BauerSolar 405W
3,9 kWp - Ost 6x30°+ 3x55° SunPowerMaxeon 430W
Sunny TriPower 8.0 + BlueSolar 100/20-48
Victron MultiPlusII 3000 - 3Phasen
25kWh LiFePo4
DIY-BMS (StuartPittaway)


   
AntwortZitat
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

Hallo Helge,
Der Sun GTIL2 1000 hat keine RS485 Schnittstelle.

Falls Du die RS232 Schnittstelle meinst über die kann man nur VGrid und VBat auslesen. AC Out ist/soll können darüber nicht gelesen/gesetzt werden.

Gruß Trucki


   
AntwortZitat
Naboradd
(@naboradd)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 6
 

Klingt interessant. Ich wollte mir auch schon eine Regelung mittels ESP8266 oder Arduino selbst basteln, bin da aber mangels Zeit bisher noch nicht zu gekommen (und weiß auch noch gar nicht, wann ich überhaupt Zeit dafür habe) Roll

Mit welchen Kosten rechnest du denn ungefähr für die Platine?


   
AntwortZitat
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

Ich habe 40€ zzgl. Versand ausgerechnet.
Gruß Trucki


   
AntwortZitat
(@mager)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 125
 

Wow, was für ein schönes Projekt. Auch die zahlreichen Integrationen sind toll! Die Platine ist fertig oder Bausatz?


   
AntwortZitat
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

Wow vielen Dank. Ich bin überrascht, dass Du die Anleitung so intensiv gelesen hast.
Platine ist komplett bestückt.
Viele Grüße,
Trucki


   
AntwortZitat
(@zaimaen)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 35
 

Eine super Idee und ich wäre auch sofort mit einer Bestellung dabei, wenn, ja wenn...

Ich nutze am digitalen Stromzähler einen mit Tasmota geflashten wemos d1 mini und greife da den saldierten wert aller 3 phasen ab.
dieser wert wird sekündlich an iobroker geschickt.
mit einem 2ten wemos d1 mini werte ich diese daten bisher aus (http empfang des strings, json zerlegen und den saldierten wert herausfiltern)
das klappt soweit sehr gut.

jetzt meine beiden fragen:

1. ich habe einen sun2000 und keinen 1000er, damit funktioniert die platine ja auch wenn ich es richtig verstanden habe? (sprich auf deiner platine die jumper bei sun2000 brücken und eine "kalibrierung" durchführen?)

2. die ino für den esp habe ich auf github nicht gefunden, ist es möglich die einzusehen, müsste ja meine http abfrage des anderen wemos am stromzähler da reinbauen um irgendwie die nulleinspeisung zu realisieren...

info: mein sun 2000 kann mit 1,6v nix anfangen... er regelt lieber mit 1,7 bis 3,3 volt...

wäre ich froh, wenn das endlich funktionieren würde mit der nulleinspeisung...


   
AntwortZitat
(@jarek)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 244
 

Hi ,
geile Sache was du da gemacht hast - super ausgearbeitet und präsentiert.
Hab auch einen Sun2000 den ich mit einem Limiter (intern) mit Kabel über 30 Meter betreibe... Das funktioniert sogar relativ gut. (Kalibrierung geht zwar ab - aber OK)
Würde so Platine auch bestellen (sogar 2) um die Daten mitzuschreiben und ev. Einstellungen vorzunehmen.

Super Arbeit!
jarek


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 587
 

Hallo

Tolles Projekt!

Sollte es zu einer Sammelbestellung (SUN2000v2) kommen, dann würde ich mich über eine Nachricht freuen.

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 6,3 Kwp an SMA mit SHM 1.0; 2,5 Kwp Notstrom und Insel an EAsun iGridSVII 5 Kw + LFP 16*LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

Hallo,
vielen Dank für die vielen Kommentare. Ich glaube die Platine funktioniert für den Sun2000 genauso gut. Der analog Eingang sollte ebenfalls zwischen 0..1.67V arbeiten. Nach einem Kalibrierungslauf sollte die Platine die abweichenden AC-Werte gelernt haben. Nur ausprobiert habe ich es eben nicht.

Ich habe noch ein paar Prototypen übrig die ich in 2-3 Wochen fertig machen könnte. Können mir die die Interesse haben vielleicht eine PN schreiben? - Danke

Viele Grüße,
Trucki


   
AntwortZitat
(@zaimaen)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 35
 

Also ich habe Interesse und würde gerne eins ausprobieren. Eine pn habe ich geschrieben.

Viele Grüße


   
AntwortZitat
Carolus
(@carolus)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 2448
 

Wenigstens einer hier, der auch noch selbst in SMD entwickelt und baut.... Wo lässt du fertigen? Gerne als PN.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Katar? Nein danke.
FIFA: menschenverachtende Gelddruckmaschine. Auflösen!!


   
AntwortZitat
(@jarek)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 244

   
AntwortZitat
(@trucki)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 186
Themenstarter  

Guten Morgen,

schön, dass sich hier wieder etwas tut:

- die Prototypen habe ich bei JLC machen und bestücken lassen.

@zaimaen: Ich bin mir nicht sicher, ob die Platine für Dich geeignet ist? Eigentlich sollten sich alle Sun GTIL's mit 0-1.67V ansteuern lassen, solange am R95 nicht rumgelötet wurde. Wenn dein Wechselrichter mit 1.7V-3.3V angesteuert wird, dann wird die Platine nicht funktionieren.

Viele Grüße,
Trucki


   
AntwortZitat
Seite 1 / 36
Sun GTIL2-1000 RS48...
 
Teilen: