Zwischenfazit Dimst...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Zwischenfazit Dimstal und Hantech Splitklima

95 Beiträge
19 Benutzer
48 Reactions
4,808 Ansichten
(@tigger)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 194
 

Veröffentlicht von: @txgtgx

Wird ja immer interessanter hier Smile Wo und zu welchem Kurs bekommt man die Geräte denn unbefüllt?

Man darf ja mal träumen.... 😀 aber es ist ein spannendes Thema, finde ich.


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

@chris-n hallo,

Find ich auch super. Aber bei mir hängt sie sich auf wenn sie gedrosselt ist und enteisen soll. Sie versucht danach auf hohe Leistung zu kommen und bleibt auf der dosselgrenze hängen. Ob das nur bei meiner ist, keine ahnung 🤔 


   
AntwortZitat
(@brinki)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 210
 

Veröffentlicht von: @boba86

@brinki aus der Traum vom Sparfuchs 🥴🤣🤣🤣

Letztlich bleibe ich bei meiner Meinung, diese Dinger sind 1A und stehen den Markengeräten nicht wirklich in etwas nach. 

Ein "Bietagent" hilft bei sowas 🤐 😉 

 

Die Hantech Kisten erfüllen ihren Zweck. 

Ich "quäle" eine als total unterdimensionierte Luft/Wasser Wärmepumpe (Vollast über Wochen), ausser einem eingefrorenen Aussengerätgerät hat die auch noch keinen Ärger gemacht, alle anderen Anlagen "laufen einfach" ohne Probleme 

 

Jeder Kommentar von mir spiegelt nur meine Meinung, meine Erfahrungen oder mein Halbwissen wieder.
Alle Projekte die ich hier vorstelle, zeigen nur wie man es besser nicht machen sollte (Nachbau nur auf eigenes Risiko 🤓)


   
Boba86 and JensDecker reacted
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 940
 

@carupet Danke für deine Rückmeldung. Dann sollte man vermutlih nicht zu tief "drosseln"? Evtl. reicht es, wenn man nur die Spitzen nimmt....

Wie sieht die "neue Fernbedienung" aus, an welcher man die aktuellen Geräte relativ schnell erkennen kann?

Hat das H-PRO Modell wirklich eine Bodenheizung verbaut (oder ist diese nur optional für spezielle Ausführungen)? Bei vielen Herstellern gibt es ja Unterschiede wie z.b. Ionisierung / UV Desinfektion / 4D Gebläsesteuerung usw. Nicht jedes Modell hat alles verbaut.

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 8,3kWp an DEYE 12K 3Ph + LFP 16* EVE LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

@chris-n hallo Chris-n

Das drosseln hab ich im Winter auf unterer und mitlerer Stufe probiert und aufgrund der Reaktion beim enteisen aufgegeben. Sonst finde ich macht sie kaum Sinn weil die Anlage eigentlich Super steuert und die gewünschte Temperatur besser erreicht und hält wie wenn ich eingreife. Auch takten ist kaum ein Problem weil sie bis unter 120 Watt regelt.

Fernbedienung, bin grad in Spanien 🤗 Aber ich benutze sie überhaupt nie. Ich Steuere mit der Smart life App, mehr Möglichkeiten und kommt sich so nicht in die quere.

Bodenheizung hab ich keine Ahnung. Aufgefallen ist mir nur das das Enteisen relativ schnell erledigt ist.

Gruß 

 


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

In letzter Zeit werden keine Hantech 12000 Hpro mehr in Ebay zur Versteigerung und zum Kauf angeboten. Weis jemand den grund?


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 940
 

@carupet Du hast ein 9000er (innen & aussen) Gerät. Zufällig in Schwarz? Hat das schwarze Innengerät auch ein Display für die Temperturanzeige? Ich habe nur ein Bild im Netz gefunden, was schwarze Innengeräte von Hantech mit Display zeigt.....

Viel Spaß in Spanien weiterhin. Urlaub, oder (2.) Wohnsitz?

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 8,3kWp an DEYE 12K 3Ph + LFP 16* EVE LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

@chris-n hallo

Ich habe 2 12000 Hpro, die eine mit schwarzer Inneneinheit. Ja Display ist vorhanden. Zeigt alles brav an. Aber eine Fehlermeldung im Display hab ich noch nie gesehen obwohl ich es schon mal erwartet hatte. Hat jemand schonmal eine Fehlermeldung gesehen?

Gruß 


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

@chris-n Cool  

Sorry, Rentnerurlaub für 2 monate 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Monaten von carupet

   
Chris N reacted
AntwortZitat
(@boba86)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 105
 

@chris-n warum muss es unbedingt ein 3,5er sein? Räume wirklich so groß? Ich beheize mit ner 9000er 60m2 im Untergeschoss und 40 m2 im Obergeschoss


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

@boba86 ich beheize ca. 50qm mit einer 12000er. Klappr gut, aber seit 1970 nichts verändert. Keine Dämmung und alte doppelt verglaste Fenster. Ob da 9000er reichen würde null Ahnung.

Gruß 


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 940
 

Veröffentlicht von: @boba86

@chris-n warum muss es unbedingt ein 3,5er sein? Räume wirklich so groß? Ich beheize mit ner 9000er 60m2 im Untergeschoss und 40 m2 im Obergeschoss

Hi Boba

 

Hab ich ja gar nicht gesagt, dass es ein 12er Gerät sein muss. Ich habe mir nun ein 9er in schwarz ersteigert. Mir ging/geht es lediglich um die Merkmale der Geräte. Bodenheizung? Display usw.

Bei mir werkeln schon seit nunmehr zwei Winter LWP & LWWP im (Niedrigenergie-)Haus.

 

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 8,3kWp an DEYE 12K 3Ph + LFP 16* EVE LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
(@carupet)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 73
 

Frage an die Leute mit Ahnung:

Ist es wirklich wichtig ob 12000 oder 9000 wenn die 12000er sowieso bis 120 watt runterregelt? Die Frage ist ernst gemeint.

Gruß 


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 940
 

@carupet 

Ja. Das hat wohl damit zu tun, dass die Geräte bei guter Heizlastberechnung die meiste Zeit in ihrem optimalem Betriebsbereich betrieben werden. Sie werkeln ja nicht 23/7 bei den geringen Verbrauchwerten. (Das Thema haben wir aber auch in anderen Threads schon durchgekaut)

Sagen wir es mal recht allgemein: Zu klein ist nich gut, weil immer Vollast.Wenn du Pech hast wird bei kalten Temperaturen die Wohnung niht mehr warm.

Zu Groß ist auch nicht gut, weil die erzeugte Wärme nicht abgenommen wird und die Anlage takten muss. (oder du hast gern 30°C im Wohnzimmer) DAs Takten ist für die Hardware (Kompressor) schlecht.

Aber: Ich bin niemand mit Ahnung 🙂

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 8,3kWp an DEYE 12K 3Ph + LFP 16* EVE LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
Win
 Win
(@win)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6852
 

Veröffentlicht von: @carupet

Ist es wirklich wichtig ob 12000 oder 9000 wenn die 12000er sowieso bis 120 watt runterregelt? Die Frage ist ernst gemeint.

Kann man allgemein nicht beantworten. Bei vielen Herstellern sind die 2,0kW bis 3,5kW Geräte identisch aufgebaut, spart Kosten. Die höhere Leistung wird dann über höhere Lüfterdrehzahl erreicht oder bei den kleineren Geräten wird der Kompressor gedrosselt, dass der nicht so weit hochfahren kann.

Wenn die 9000 BTU und die 12000 BTU wirklich genauso weit runter moduliert, wird es so viele Unterschiede im Betrieb nicht geben. Es kann aber durchaus sein, dass der Regler der größeren Anlage leicht anders abgestimmt ist und die Leistung öfters mal höher ist, um schneller Wärme in den Raum zu pumpen.

Ich hab hier von MHI eine 2,0kW und eine 2,5kW Anlage, die verhalten sich sehr ähnlich, aber im Eco-Mode begrenzt er die eine Anlage bei der kleineren Anlage bei etwa 50-80 Watt niedriger. Das sind aber nur marginale Unterschiede, da ist es fast egal, welches Gerät.

In einen sehr kleinen Raum von vielleicht 10m² würde ich kein 3,5kW Gerät einbauen. Bei 20m² kann mans überlegen.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Monaten von Win

----
Mitsubishi Heavy SRC/SRK20-ZS-W (SCOP 4,6)
Mitsubishi Heavy SRC/SRK25-ZS-W (SCOP 4,7)
Daikin ATXF25E (SCOP 4,1)
Split-Klima Zentrale Seiten


   
carupet reacted
AntwortZitat
Seite 3 / 7
Teilen: