Benachrichtigungen
Alles löschen

Strompreis geführte Steuerung (SGS) als Open Source Projekt

1 Beiträge
1 Benutzer
1 Likes
188 Ansichten
Funkboje
(@funkboje)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 30
Themenstarter  

Die Solaranzeige beinhaltet eine Strompreis Steuerung für aWATTar und Tibber. Man kann Shelly WiFi Relais zu den Zeiten schalten, wenn der Strompreis gerade günstig ist oder anders herum, die x teuersten Stunden auslassen am Tage. Ein einfaches Beispiel ist die Steuerung einer Wärmepumpe. Sie wird in den 2 teuersten Stunden ausgeschaltet. (Die 2 Teuersten Stunden müssen nicht zusammenhängend sein.) Weitere Informationen gibt es hier. und in diesem Dokument. Die Steuerung kann man auch ohne Relais und ohne dynamischen Strompreisvertrag rein nur als Simulation installieren, um sich mit dem dynamischen Strompreis vertraut zu machen. Sie arbeitet rein lokal ohne Cloud oder Ähnlichem. Den Börsenstrompreis kann man auch ohne Vertrag abrufen. Zum probieren reicht das. Die Konfiguration läuft über eine web-Oberfläche. Mit Grafana kann man dann die Börsenstrompreise und die Schaltvorgänge darstellen, wie auf dem Bild. Zusätzlich auch noch den eigenen Verbrauch, falls man einen Tibber Vertrag hat.

 

_________________________________
Ulrich
Admin der Solaranzeige
solaranzeige.de
Überschusssteuerungen und Energie-Grafiken.


   
R300 reacted
Zitat
Teilen: