Benachrichtigungen
Alles löschen

[Gelöst] Delongtop 10 kWh 51200 LiFePO4 stapelbar - defekt DOA

6 Beiträge
2 Benutzer
1 Reactions
522 Ansichten
(@cansasrider)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo zusammen,

habe hier aus meinem Projekt einen 51200er mit 10kWh Akku übrig. Ich hab den direkt vor ca. 2,5 Monaten aus Fernost geliefert bekommen.

Das BMS zeigt direkt nach dem Einschalten einen Alarm auf, der Akku wird nach kurzer Zeit wieder direkt abgeschaltet.

Nach Auslesen des BMS mit PbmsTools hat die Zelle 7 4999mV und die Zelle 8 0mV, entsprechendes PDF vorhanden.

Die Spannung wird hier mit 51,1V gelesen, jedoch vor dem BMS gemessen, also innen an den Anschlüssen, zeigt das Multimeter 52,4V an. Das als Info.

Das ganze ist wohl ein Pace BMS, was Delongtop hier verbaut.

Welche Möglichkeiten gäbe es denn, denn Saftspender zu reaktivieren? Oder hat sich das aus der Erfahrung des ein oder anderen komplett erledigt?

Gruß Klaus

 


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Carolus
(@carolus)
Famous Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7210
 

BMS Anschluss 7 nach 8 ab.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Bürokratie schafft man nicht durch neue Regeln oder Gesetze ab.


   
AntwortZitat
(@cansasrider)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 3
Themenstarter  

@carolus 

Sorry, versteh ich net? Anschluß 7 nach 8 ab? Kabel abpetzen oder wie? 


   
AntwortZitat
Carolus
(@carolus)
Famous Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7210
 

Das Kabel ist ab. Prüfen.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Bürokratie schafft man nicht durch neue Regeln oder Gesetze ab.


   
AntwortZitat
(@cansasrider)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 3
Themenstarter  

@carolus kurzes Feedback....das Balancerkabel war am Akkuanschluß der Zelle 7 abgequetscht. Habs wieder angeschlossen. Läuft endlich. Danke für den Hinweis!


   
Woeufu reacted
AntwortZitat
Carolus
(@carolus)
Famous Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7210
 

Toll! Danke für die Rückmeldung! Und sorry, dass ich so einsilbig war.... Keine Zeit, wie so oft.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Bürokratie schafft man nicht durch neue Regeln oder Gesetze ab.


   
AntwortZitat
Teilen: