BMS bei billigem E ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

BMS bei billigem E Bike Akku?

8 Beiträge
3 Benutzer
2 Likes
886 Ansichten
(@bauer-schorsch)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo
Ich bin nur mechanisch ein guter Techniker und Landwirt und frage wegen folgendem Problem: Wir haben von Schwiegervater ein Victoria Münster E Bike 24 V geerbt, bei dem ich finde, dass die Akkus nicht lange halten. Einen haben wir mal überholen lassen aber so toll ist der auch nicht mehr. Meine Frage: Kann es sein, dass bei so einem günstigem Akku gar kein Management eingebaut ist? Dann müssten doch an jeder Zellengruppe kleine Kabel dran sein, die ich beim Öffnen des schlechtesten Akkus nicht sehe. Wenn hier jemand sagt, ja das ist so bei billigen Systemen, meine nächste Frage, kann man da ein BMS einbauen, löten kann ich, aber nicht so viel mehr.
Es grüsst Euch herzlich Schorsch Eisenberg


   
Zitat
Oberfail
(@oberfail)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 433
 

Ja, ein gutes BMS müsste ein Kabel an jeder Parallelschaltung von Akkus haben, also insgesamt 8 Stück bei einem 7s Akku.
Ja, man kann ein BMS nachträglich auch technisch einbauen, aber passt es vom Platz her noch in die Batterie des Ebikes? Teile uns mal eine paar Bilder von dem Akku, dann kann man sicherlich etwas besser helfen.


   
AntwortZitat
(@bauer-schorsch)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Platz ist keiner in dem Gehäuse, würde ich von aussen ankleben. Aber wie gross ist ein BMS? Was für eins brauche ich, wo kriege ich es, was kostet es?
Gruss Schorsch Eisenberg


   
AntwortZitat
Oberfail
(@oberfail)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 433
 

Etwa eine Kreditkarte und 5 Stück davon übereinander.
Solch ein billiges BMS sollte reichen: https://www.ebay.de/itm/403823462346 ? Günstiger gehts wenn du direkt in China bestellst, aber da wartest du dann 2-6 Wochen.

Ein BMS macht aus einem schlechten Akku aber keinen guten Akku. Es hindert den Akku daran außerhalb der erlaubten Parameter zu arbeiten, um den Akku vor zu großen Schäden zu schützen. Wenn die Zellen bereits ausgelutscht oder kaputt sind, kann das BMS die nicht wieder reparieren.


   
raedy07 reacted
AntwortZitat
(@bauer-schorsch)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo, vielen Dank!
Ist mir klar, dass er keinen Akku heilen kann. Aber schlechte Zellen, die das gesamte Paket runterziehen, müssten die nicht durch das Balancing weniger schädlich werden?
Ausserdem würde ich versuchen, die schlechtesten zu tauschen, aber ohne Balancing scheint mir das nicht so erfolgversprechend.
Meinst, Du, dass ich als jemand, der löten kann und ein Voltmeter hat, das eingebaut kriegt?
Gruss Schorsch Eisenberg


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 934
 

Aber schlechte Zellen, die das gesamte Paket runterziehen, müssten die nicht durch das Balancing weniger schädlich werden?

Hi

Wird ein totes Pferd durch neue Eisen wieder flott???

😉

Eine schlechte Zelle wird durch ein BMS nicht zur guten oder besseren Zelle. Es hilft - wie beim Gaul - nur austauschen 🙂

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 8,3kWp an DEYE 12K 3Ph + LFP 16* EVE LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
Oberfail
(@oberfail)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 433
 

Hallo, vielen Dank!
Ist mir klar, dass er keinen Akku heilen kann. Aber schlechte Zellen, die das gesamte Paket runterziehen, müssten die nicht durch das Balancing weniger schädlich werden?
Ausserdem würde ich versuchen, die schlechtesten zu tauschen, aber ohne Balancing scheint mir das nicht so erfolgversprechend.
Meinst, Du, dass ich als jemand, der löten kann und ein Voltmeter hat, das eingebaut kriegt?
Gruss Schorsch Eisenberg

Du kannst mal alle Parallelschaltungen auf 4.2V aufladen, mit dem Akku etwas herum fahren und die Spannung der Parallelschaltungen notieren, dann hast du etwa eine Ahnung welche von ihnen den meisten Schaden genommen haben. Im schlimmsten Fall kannst du aus neueren & besseren Zellen, einen besseren Akku basteln.

Wenn du mit Verstand an die Sache ran gehst, ist das nicht schwer. Die Akkus ziehen dir aber schnell die Hitze weg, daher musst du heiß & kurz löten.


   
AntwortZitat
(@bauer-schorsch)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Vielen Dank!
Sowas ähnliches habe ich vor, nur nicht rumfahren sondern mit 2 Autoscheinwerferbirnen in Reihe, weil der Akku auf ist und ich dann nicht dauernd auf und zu schrauben muss. Dann kann ich auch unter Last messen, welcher Block die kleinste Spannung hat und ev. fühlen, wo es warm wird beim Laden.
Gruss Schorsch Eisenberg


   
raedy07 reacted
AntwortZitat
BMS bei billigem E ...
 
Teilen: