DIY Haus Sanierungs...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

DIY Haus Sanierungsanleitungen vom Passivhausinstitut DA- Goldstandard

2 Beiträge
2 Benutzer
8 Likes
343 Ansichten
(@steve)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
Themenstarter  

Hallo, 

an die im EFH Bestand leben und was selbst machen wollten: in YT bin ich über eine wirklich tolle DIY Sanierunsanleitungs-Serie  von den Profis des Passivhausinstitutes Darmstadt gestolpert. Sehr aktuell von 12/2023.

Die haben solche DIY-Sanierungs/Dämm-Projekte wohl selbst ausprobiert  und einfach mitdokumentiert, sehr DIY orientiert und einfach und oft auch zum selbst bauen und sparen (z.B. Steegträger).

ALLES für DIYler super dokumentiert: in Youtube ein kleines Video, jeweils ein Anleitungs-PDF mit vielen Fotos, Tipps und Tricks, steht alles auf deren WIKI unter: 

https://passipedia.de/baulich/start    (Beschreibung und die PDFs.), auf YT:  https://www.youtube.com/@igpassivhaus8936/videos    

Wichtig, weil es leider nicht immer leicht zu finden ist: 

Unter den Themenbereichen der WIKI findet man pro Thema oft 2-3 Umsetzungsoptionen im Text verlinkt, also für jede Einbausituation oder Geldbeutel oder handwerklichen Geschick etwas dabei. 

Beispiel: 

Innendämmung klassisch mit Dampfbremse

- Innendämmung mit EPS-Verbundplatten  (Video + ausführlicher Dokumentation mit vielen Fotos)
- Innendämmung mit PU-Verbundplatten (Video + ausführlicher Dokumentation mit vielen Fotos)

Außendämmung

a. Vorgehängte hinterlüftete Fassade
Außenwände fit machen mit Stegträgern und Dämmstoffmatten    (Video + ausführlicher Dokumentation mit vielen Fotos)
Außenwände fit machen mit selbst gebauten Z-Trägern    (Video + ausführlicher Dokumentation mit vielen Fotos)

b..... usw. 

Fenster, Rolladenkästen etc. 

Sie bieten pro Thema auch immer unterschiedlichen Vorgehensweisen oder Dämmstoffe an (von Billig bis Bio)

Ich saniere an unserem Haus auch seit Jahren rum und wäre froh gewesen, diese ganzen Infos für DIYler so gut vorzufinden. 

Immer nach dem Motto: ich bin kein krasser Handwerker, aber ich habe Zeit und bin bereit, die für weniger Co2Ausstoss zu stiften....

Das einzige, was man den Mädels und Jungs vorwerfen kann, ist das sie den guten Content echt gut verstecken und der leider kaum gesehen wird. 

Ich wollte eigentlich unsere gesamte Fassade mit Steegträger selbst beplanken und dann einblasen, aber bin jetzt durch die neuen Inhalte nochmal neu in die Planung gegangen: neuer Input halt.

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen  (nein, ich habe keine Verbindung zum PI DA)

 

 

Falls das Thema hier unpassend ist, bitte verschieben. 


   
voltmeter, JensDecker, Win and 2 people reacted
Zitat
(@jensdecker)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 237
 

Danke fürs Teilen! Hab die Videoreihe auch zufällig auf Youtube gefunden und mich besonders über das zum Heizen mit Splitklima gefreut. Was mir vor 14 Jahren auch extrem geholfen hat, war das PDF von der IP Passivhaus: https://passiv.de/downloads/05_altbauhandbuch.pdf Die beste Einführung in die Bauphysik, die mir so untergekommen ist und war sehr hilfreich für unseren Dämmung, auch wenn unser RMH kein Passivhaus ist.


   
forum2023, voltmeter and Win reacted
AntwortZitat
DIY Haus Sanierungs...
 
Teilen: