Daikin Perfera - Er...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Daikin Perfera - Erfahrungen und Probleme

1,232 Beiträge
103 Benutzer
242 Likes
49.1 K Ansichten
(@angeal)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 12
 

@tobstar1979 Ich betreibe dort ein 2,0kW Wandgerät und ein 2,5kW Truhengerät.


   
AntwortZitat
(@hafenlotse)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 67
 

@Eclipse

Wir sind noch immer unentschlossen, ob wir eine 3MXM52A9 anschaffen sollten. Im Winte soll mit einem Innengerät geheizt bzw. Sommer mit zwei gekühlt werden. Laut Datenblatt begnügt sich das Außengerät mit min. 320W mit einem Innengerät. Kann ich den Angaben trauen und wird die Multisplit durchlaufen?

 

Hier zu meinem Thread. Vielleicht kann uns einer bei der Entscheidung unterstützen. 

Daikin 3MXM52A9 ....


   
AntwortZitat
(@matsches)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 368
 

Veröffentlicht von: @angeal

Ich stelle mir halt die Frage, wenn man diesen Konnektor entfernt und die Außeneinheit dann komplett stromlos geschaltet wird (wie es auch in der Anleitung steht) ob das dann irgendwie Nachteile im Winterbetrieb bringt? Gerade in Bezug auf Ölsumpfheizung oder so. 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Daikins Entwickler so doof wären... Außentemperatur wird in der App auch noch angezeigt, also "völlig" stromlos, blind und tot ist die Außeneinheit im Standby dann trotzdem nicht.

 

Daikin Comfora 3.5 (FTXP35M9/RXP35M)
Daikin Perfera 2.0 (FTXM20R/RXM20R)
Daikin Perfera 2.5 (FTXM25R/RXM25R)
Hantech HPRO 2.6 (HNT-WP09VMCL-HPRO, noch nicht installiert)


   
AntwortZitat
(@eupesco)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 115
 

Bei mir wird seit gestern ein Update auf 1_28_0 angeboten (BRP069C4x) - bei einem IG ist das Update problemlos durchgelaufen, bei den anderen zwei hängt es bei "Im Netzwerk nach Gerät suchen" und wird dann abgebrochen, weil nicht gefunden. Die Geräte sind alle im WLAN (genauso wie die Endgeräte - habs mit einem iPhone und Galaxy S23 versucht), ich kann sie über die App steuern und mit der IP wird mir die OpenSource-SW-Seite angezeigt (also definitiv im WLAN).
Was mache ich falsch? 😶 

Daikin 3MXM40A9 + 2x CTXM15R + 1x FTXM20R


   
AntwortZitat
(@timberland)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 62
 

Veröffentlicht von: @werna

Jetzt hat Daikin bei mir angerufen und denTipp gegeben mal die Funkfrequenz der Fernbedienung auf einen anderen Kanal einzustellen. Vielleicht funkt ja eine fremde Fernbedienung hier rein.

Das sind IR Fernbedienungen, die funken nicht. Es gibt da auch keinen Schalter (wie z.B. bei Außensensoren von Wetterstationen) um einen Funkkanal auszuwählen. Aber welches Problem von mir betrifft das denn? Ich mag Lücken haben, aber kann mich gerade an gar nichts erinnern... 


   
AntwortZitat
(@werna)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 12
 

Über die App kann man den Energieverbrauch ablesen. 

Splitklima Daikin Prefera:
Außen: 2MXM40A2V1B

Innen: CVXM20A2V1B (Truhe) und FTXM20A2V1B (Wand)


   
AntwortZitat
(@ercan)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 19
 

Habt ihr auch Probleme  mit ONECTA App ? Kann mich nicht wlan verbinden..

 

 

Daikin 2MXM 40 A
2 x FTXM25R


   
AntwortZitat
(@take9)
Newbie
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 1
 

@ercan 

Da gibt es mittlerweile ein sehr ausführliches Video auf youtube. Auch die Onecta App ist im vergangenen Jahr deutlich besser geworden. Man braucht nur das Gerät auswählen und wird komplett durchgeleitet. Die WPS-Option funktioniert allerdings wirklich nicht nicht, geht nur über SSID.

Wobei ich noch erwähnen möchte, das speziell beim Iphone mit Firefox (als Standardbrowswer) erheblich Probleme hatte. Geht nur über Safari zur Onecta-App.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 5 Monaten 2 mal von take9

   
AntwortZitat
(@ercan)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 19
 

hatte gestern Abend Update ONECTA App ,jetzt funktioniert wieder 😉

finde auch das ONECTA App echt gelungen ist .. gefällt mir 

Daikin 2MXM 40 A
2 x FTXM25R


   
AntwortZitat
(@karli)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 156
 

@gullideggl Wie bist du mit deiner Gerätekombination zufrieden?  Würdest du sie wieder nehmen oder doch lieber die Perfera und diese vielleicht sogar als Cold Region?

Altbau 1957. Haupträume ordentlich gedämmt. Heizlast Hauptr < 1kW.
3x Comfee MSR 12000 von 2017 + Holzofen Wamsler Raumheizer
6 kWp PV Victron Ökosystem
9,6 kWh Pylontech Speicher
Paul Ventos 50DC dezentrale Lüftungsanlage


   
AntwortZitat
(@gullideggl)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 136
 

@Karli:

Mir sind ehrlich gesagt die Unterschiede zwischen den Geräten gar nicht bewusst, bisher bin ich aber zufrieden. Habe die Anlage gekauft, weil Preis und SCOP gut sind und die Berichte zu Daikin was das Regelverhalten angeht mir am ehesten zusagten. Das scheint so auch zu passen aber richtig getestet habe ich die Anlage ja noch gar nicht. Heute ist einer der ersten Tage, an denen der "richtige" Test startet, weil es nach dem Lüften in der Bude zu kalt ist.

Ob die Cold Region nötig wäre, wird sich im Lauf des Winters zeigen. Habe noch eine Panasonic Nordic bestellt, die HZ25XKE, also auch eine Version für kalte Regionen. Die wird aber in der Werkstatt getestet. Somit nicht direkt vergleichbar aber ich denke nach dem Winter lassen sich da einige Schlüsse ziehen.


   
Karli reacted
AntwortZitat
(@karli)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 156
 

Vielen Dank lieber Gullideggl. Dann warte ich noch paar Tage mit meiner Entscheidung ob und wann ich welche Anlage bestelle. Im Moment schwanke ich noch zwischen deiner, der normalen Perfera und der Cold Region Perfera wegen dem optimierten Abtau Verhalten.

Altbau 1957. Haupträume ordentlich gedämmt. Heizlast Hauptr < 1kW.
3x Comfee MSR 12000 von 2017 + Holzofen Wamsler Raumheizer
6 kWp PV Victron Ökosystem
9,6 kWh Pylontech Speicher
Paul Ventos 50DC dezentrale Lüftungsanlage


   
AntwortZitat
(@photovoltmike)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 159
 

Veröffentlicht von: @gullideggl

Ob die Cold Region nötig wäre, wird sich im Lauf des Winters zeigen. Habe noch eine Panasonic Nordic bestellt, die HZ25XKE, also auch eine Version für kalte Regionen. Die wird aber in der Werkstatt getestet. Somit nicht direkt vergleichbar aber ich denke nach dem Winter lassen sich da einige Schlüsse ziehen.

 

Bitte unbedingt die Erfahrungen mitteilen

Richtig genial wäre, wenn man noch Messdaten mit z.B. einem vorgeschaltenen Shelly sammeln könnte

Klima:
1x Daikin ATXD35A/ARXD35A
1x MHI SRK25ZSX-W + SRC25ZSX-W


   
AntwortZitat
(@werna)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 12
 

@photovoltmike Ich verwende eine Meross Steckdose zum Messen des Verbrauches und kann die Daten auch in ioBroker visualisieren.

Splitklima Daikin Prefera:
Außen: 2MXM40A2V1B

Innen: CVXM20A2V1B (Truhe) und FTXM20A2V1B (Wand)


   
AntwortZitat
(@photovoltmike)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 159
 

@werner2000: Mich würden aber spezielle die Werte von Gullideggl interessieren, da er eine Panasonic Nordic ha

Klima:
1x Daikin ATXD35A/ARXD35A
1x MHI SRK25ZSX-W + SRC25ZSX-W


   
AntwortZitat
Seite 34 / 83
Daikin Perfera - Er...
 
Teilen: