Akkupack einer Blue...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Akkupack einer Bluetooth Box an- und ausschalten können.

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
79 Ansichten
(@steveestonee)
Newbie
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo, ich habe hier eine Bluetooth Box DOCKIN D FINE+ mit einem internen Akku-Pack.
Das Akku-Pack besteht aus 3x 18650er Zellen (in Serie geschaltet) und ist mit 3 Leitungen an die Hauptplatine gesteckt.

Mein Wunsch: Ich will den Akku per Schalter von der Hauptplatine trennen können. So will ich vermeiden, dass der Akku sofort geladen wird, wenn man das Netzteil ansteckt.
Ich nutze die Bluetooth Box hauptsächlich mit Netzteil und würde mit getrenntem Akku diesen schonen wollen.

Das Akku Pack ist mit 3 Leitungen an die Hauptplatine angesteckt. Rot/ gelb / schwarz
Reicht es wenn ich die +Pol Leitung mit einem Schalter versehe um mein Vorhaben umzusetzen?
Für was ist die gelbe Leitung? Temperatursensor, Ladesignal?

Gruß
steveestonee


   
Zitat
Win
 Win
(@win)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6282
 

Es kann sein, dass die Box gar nicht  läuft, wenn der Akku fehlt. Gelb könnte ein Temperatursensor sein, der mit dem Pack verbunden ist.

Kannst du natürlich einfach mal ausprobieren, wenn du die Plus-Leitung trennst.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Win

----
Mitsubishi Heavy SRC/SRK20-ZS-W (SCOP 4,6)
Mitsubishi Heavy SRC/SRK25-ZS-W (SCOP 4,7)
Daikin ATXF25E (SCOP 4,1)
Split-Klima Zentrale Seiten


   
AntwortZitat
(@steveestonee)
Newbie
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Die BT Box funktioniert auch ohne Akku dran. Das hab ich schon ausprobiert. Ja ich werde mal mit dem +Pol anfangen den zu schalten.


   
AntwortZitat
Akkupack einer Blue...
 
Teilen: