Benachrichtigungen
Alles löschen

Diskussionen über Politik

6 Beiträge
4 Benutzer
5 Likes
371 Ansichten
ToC
 ToC
(@toc)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 35
Themenstarter  

Hallo, wo diskutieren wir über Politik?

Den KÄSE der Medien korrigieren? - Zusammenfassung von ChatGPT.

Gern hier, aber hier geht es ja nur um Energieversorgung / Energiewende und nicht um andere politische Themen.

Oder?

/ ToC (Bastler aus Niedersachsen / über mich)


   
Zitat
ToC
 ToC
(@toc)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 35
Themenstarter  

(gelöscht)

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 4 Monaten 3 mal von ToC

/ ToC (Bastler aus Niedersachsen / über mich)


   
AntwortZitat
(@stocki1)
Batterielecker
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 206
 

Veröffentlicht von: @toc

Hallo, wo diskutieren wir über Politik?

kurz und knapp: in anderen Foren

stocki

 

2x405 an 600-er WR am Balkon, 1x5kWh 48V im Keller
angesteuert von ET340, Cerbo GX mit Touch, Multiplus 3000


   
AntwortZitat
Win
 Win
(@win)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5318
 

Die Forenerfahrung zeigt: Über Politik kann man nicht diskutieren, sondern sich nur in ganz kurzer Zeit massiv an die Köppe kriegen. Das produziert jede Menge Blindleistung. Deshalb ist es eine Forenregel, politische Diskussionen zu unterlassen und sich auf technische Belange zu konzentrieren.

Vermutlich wird es so sein: Wenn man im Internet über Politik diskutieren will, braucht man eine eigene Blase, wo nur Leute mit ähnlichen Meinungen sind. Das ist hier im Forum schonmal nicht gegeben.

----
Mitsubishi Heavy SRC/SRK20-ZS-W (SCOP 4,6)
Mitsubishi Heavy SRC/SRK25-ZS-W (SCOP 4,7)
Daikin ATXF25E (SCOP 4,1)
Split-Klima Zentrale Seiten


   
nihao and Carolus reacted
AntwortZitat
ToC
 ToC
(@toc)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 35
Themenstarter  

Verstehe. Macht Sinn. Danke.

Zu "jede Menge Blindleistung"^^ - Das ist in allen Foren ein Problem.
Vielleicht wird es irgendwann eine Forum-Plattform mit einer künstlichen Intelligenz als Moderator geben.
Ich bin gespannt, wie sich die Technik weiterentwickeln wird und ob KI-Moderation vernünftig funktionieren würde.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 4 Monaten 2 mal von ToC

/ ToC (Bastler aus Niedersachsen / über mich)


   
Win reacted
AntwortZitat
ted
 ted
(@ted)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 95
 

Ich bin ja Mitbetreiber von einem Forum (siehe Signatur), und auch dort unterbinden wir Politikthemen und nicht nur während Corona auch das C-Thema konsequent wo immer wir es antreffen.

Das geht nie gut aus.

Bei uns hilft da mittlerweile aber die Community mit, erstens hat es ein großer Teil eingesehen, und zweitens würden wir es selbst mit 10 Admins/Mods kaum alleine schaffen. Bei über 425.000 Beiträgen in nun knapp 2 Jahren wäre das auch eine Mammutaufgabe die einfach nicht zu bewältigen wäre.

Ich bin froh das es hier ähnlich bzw. genau so gehandhabt wird.

 

 

 

 

Liebe Grüße, Marcus
dampf-piraten.de

2x Dimstal EcoSmart Inverter 2,5 KW (Scop 4,1)
1x Dimstal EcoSmart Inverter 3,5 kW (Scop 4,0)


   
Win reacted
AntwortZitat
Teilen: