Dezentrale KWL aus ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Dezentrale KWL aus China

7 Beiträge
5 Benutzer
0 Reactions
767 Ansichten
(@magmastrudel)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 104
Themenstarter  

Hallo Forum,

das Thema dezentrale KWL (mit Gegenstrom Wärmetauscher) nachrüsten beschäftigt mich ja schon länger, ich konnte mich bisher aber nicht aufraffen einen Bayernlüfter o.ä. zu kaufen, da ich einfach das Preisleistungsverhältnis sehr fraglich finde. Die Pendellüfter möchte ich aus verschiedenen Gründen nicht.

Auf Aliexpress bin ich dabei auch nicht fündig geworden, daher die Überlegung bei Alibaba zu versuchen zu bestellen. Bin da aber zugegebenermaßen nicht der Profi bzgl. zusätzlicher Kosten bei Einfuhr, MwSt etc, da muss ich mich noch einarbeiten.

 

Hat hier schon jemand Erfahrungen mit Lüftungsgeräten aus China und kann vielleicht sogar eines empfehlen?

 

Nach erster Recherche sind aktuell zwei Geräte in der engeren Auswahl, ich bin aber auch für andere Vorschläge offen:

HOLTOP ERV mit CO2 Sensor scheinen ein sehr breites Programm zu haben, Produkt macht soweit einen durchdachten Eindruck, ich hatte letztes Jahr ein Angebot demnach wären es knapp 1000$ für 2 Geräte inkl. Shipping gewesen, aber vermutlich ohne Zoll Herstellerseite

AIRTEAM ERV Etwas weniger Informationen (interner Aufbau etc.), aber erstmal nur halb so teuer. Wäre daher aktuell mein Favorit. Herstellerseite

Vielleicht frage ich als erstes jeweils eines an und vergleiche die beiden dann miteinander, mit Familie bräuchte ich am Ende vermutlich 6-8.

 


   
Zitat
(@auric)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1774
 

warum hab ich den AIRTEAM auch auf meiner Liste... 😉 danke für das finden der Anbieter, Homepage

ich hatte mal nach sowas gesucht, aber ohne Wärmerückgewinnung, einfach nur möglichst geräuscharmer schalldichten Luftaustausch zwischen klimatisiertem Flur und Schlafräumen.

 


   
AntwortZitat
(@magmastrudel)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 104
Themenstarter  

@auric na dann sind wir schon zwei die sich dafür interessieren. Nur zum Lüften ist mir erstmal kein Modell bekannt, vermutlich könnte man den Wärmetauscher aber recht einfach gegen eine nicht-rekuperierende Alternative austauschen.


   
AntwortZitat
(@gerryy07)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 3
 

Hi,

Genau so was habe ich auch schon gesucht, aber in Deutschland nicht gefunden.

Gibt es eine Bezugsquelle in der EU? - vor allem auch, da man alle Jahr neue Filter benötigt.

 

viele Grüße

gerryy07


   
AntwortZitat
(@ladidaaa)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 50
 

Hallo zusammen, 

Habt ihr euch getraut und so ein Teil aus China bestellt? 

Was sind eure Erfahrungen? 


   
AntwortZitat
TSG
 TSG
(@tsg)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 113
 

Ich hänge mich hier mal mit ran. Auch ich liebäugel ein wenig nach China und hab Kcvents entdeckt.

Hier scheint es einzelraum lösungen zu geben, als auch größere Wärmerückgewinnungs komponenten.

https://de.aliexpress.com/store/1103044796/pages/all-items.html?spm=a2g0o.store_pc_home.pcShopHead_2006428274596.1&shop_sortType=bestmatch_sort

https://de.aliexpress.com/item/1005006029935323.html?spm=a2g0o.detail.1000023.11.1ec6ChIPChIP8n&gatewayAdapt=glo2deu

Steuerung über Wifi/Tuya teilweise möglich.

Die Frage ist lohnt sich das preislich... bin in dem Thema auch noch nicht so tief drin. Mal für das Bad ggf. Schlafzimmer würde ich mal einen Test mit einer Einzelraumlösung testen.

 

PV 12kWp S-W Trina Vertex S+ 435W (2x13) & 4kWp N-O + Deye SUN 12K SG04LP3 + 16x 280AH LFP + JK BMS + BCS V2.3
LWWP: Vitocal 251-A13 & Open3e
Renault Kangoo Z.E. Maxi (22kWh) BJ13


   
AntwortZitat
(@ladidaaa)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 50
 

Also die Pendel-Lüfter sind preislich ja nicht so weit weg von den europäischen.

Für mich wäre nur die Kreuz-Wärmetauscher Variante interessant. 


   
AntwortZitat
Dezentrale KWL aus ...
 
Teilen: