Benachrichtigungen
Alles löschen

Hochvolt BMS

47 Beiträge
23 Benutzer
2 Likes
8,846 Ansichten
(@rubinho)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 16
 

@auric 

Das ist genau was ich meine, hier wird ausschließlich auf die Spannung geschaut, und nicht auf den Strom.

Ich mach den Laien hier keinen Vorwurf, aber die Leute mit Elektroausbildung sollten hier Verantwortung übernehmen und auf die Gefahren von hohen Strömen hinweisen.

Damit ist nicht zu Spaßen, da die Belastung für Material extrem sind und daraus resultierende Brandgefahr besteht. Eine nicht korrekt angezogene Schraube, oder eine zu klein dimensionierte Leitung reichen da schon aus.

Wie schon geschrieben, die Gefahren zwischen HV und LV sind einfach nur andere.

-Update-

Das bezieht sich in erster Linie auf Speichersysteme bzw. Hochstrom Systemen.

Bei elektrischen Geräten, wo nur geringe Ströme fließen ist die Schutzkleinspannung natürlich in allen Belangen ungefährlicher.

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 4 Monaten von rubinho

   
AntwortZitat
Carolus
(@carolus)
Famous Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6197
 

Veröffentlicht von: @karl

oder ist schon aktiv, wenn ein Chip den Spannungs oder Ladezustand jeder Zelle kennt und mittels bleeding ausgleicht,
oder ist aktiv erst, wenn die Ladungen zwischen den Zellen kapazitiv oder induktiv hin und her geschoben werden?

Nur letzteres kenne ich als aktiv.

Balancer muss also entladen und laden können. Im Sinne von Energie verschieben.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Bürokratie schafft man nicht durch neue Regeln oder Gesetze ab.


   
AntwortZitat
Seite 4 / 4
Teilen: