Benachrichtigungen
Alles löschen

Ideen Sammlung paralleler Betrieb Soyo WR zu einem Deye um bei kleinen Leistungen in der Nacht Eigenverbrauch zu sparen

13 Beiträge
5 Benutzer
1 Reactions
526 Ansichten
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

Hi, mal so ein paar Überlegungen zu sammeln, einen extra billigen WR neben dem Deye für den Nachtverbrauch zu nutzen.

Bei kleinen Lasten (Nacht), ist der Eigenverbrauch vom Deye recht hoch, wissen wir, braucht auch nicht Diskutiert zu werden, denn der Verbrauch ist bei allen Hybrid Systemen hoch. In der Nacht, könnte man doch einen kleinen zweiten WR nutzen um solche Lasten aus dem Akku zu bedienen, ggf. auch im Winter, wenn der Akku eh nicht voll wird für größere Verbraucher. Dazu den Deye dann "abschalten/standby" per Modbus und einen Soyo oder µWR an dessen Stellen die Lieferung übernehmen lassen.

Bedenken sollte man aber , der LOAD sollte trotzdem noch funktionieren, da ja dort ggf. die ganzen Verbraucher hängen.

 

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
Zitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

Infosammler:

  • Deye Verbrauch bei ~300W ca. 110W Eigenverbrauch (Zielbereich der Nachteinspeisung)
  • Deye bei nur Einspeisung, Akku voll liegt bei 6kWp bei 93-97% WG (in dem Arbeitspunkt spart man nix)
  • Soyo+ESP32 ca. 4W Standby
  • Soyo+ESP bei 200-500W Last,   XYZ W Eigenverbrauch

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
Carolus
(@carolus)
Famous Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 7210
 

Ein interessantes Thema, mit der möglichen Variante, im Winter morgens und abends einen kleineren Wandler mit theoretisch grosser Überbelegung zu nutzen.

Ebenso schlage ich eine Variante vor, des nachts ausschließlich einen kleinen Wandler zu verwenden, um konstante Dauereinspeisung zu machen.

Ich bin gespannt auf alle Beiträge.

Ich bin kein Amateur, aber ich lerne trotzdem noch.
Bürokratie schafft man nicht durch neue Regeln oder Gesetze ab.


   
AntwortZitat
E-t0m
(@e-t0m)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 815
 

Momentan laufen noch 3 Soyos bei mir, demnächst nur noch 2 und wenn es ganz dunkel wird nur noch 1.

klick: meine flexible high-end cheap-tech Nulleinspeisung mit teuer-Strompreis-Eigenverbrauch klick: Tasmota Timer mit Tibber stellen


   
AntwortZitat
(@asathor)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 76
 

Ich habe zwar nicht eure Kompetenz und kann zum Deye nichts sagen, aber ich benutze 3 Soyos.

Auch bei mir läuft Nachts nur ein Soyo.

Ganz unabhängig vom Hybridwechselrichter, kann ein Soyo ja problemlos angesteuert per RS 485 und einem ESP nachts einspringen.

Bei mir ist es so gelöst, dass der Soyo immer eingeschaltet bleibt. Er braucht mit seinem ESP im Standby 4W. Per Script kann man ihn problemlos jederzeit automatisch dazu holen, wenn der Stromzähler Bezug feststellt.

Das heißt man könnte den Deye per Zeit oder Laststeuerung schlafen legen und dann würde der Soyo alle Lasten bis 700W abfangen.

Ich denke die Steuerungskonzepte zum Soyo sind bekannt, ich kann gerne noch ins Detail gehen, wenn es in irgendeiner Weise interessiert.


   
AntwortZitat
(@alex_s)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 479
 

Hat irgendjemand eine Idee wie der esp32 der den Soyo steuern soll, nachts den deye abschalten bzw in ein Standby-Modus schalten kann?  Und morgens wieder einschaltet?

Bisher habe ich das nur hinbekommen indem ich im deye den batteriemodus auf keine Batterie gestellt habe? 


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

Das Thema wie man den Deye möglichst tief ins Koma legt habe ich auch noch nicht betrachtet, aber irgend wo hier schon mal gelesen, einer schaltet seinen per Modbus in Standby. Dazu ist natürlich eine übergeordnete Steuerung notwendig, wie HA bei mir.

Die Frage ist ja für mich auch, wie viel lässt sich denn da wirklich sparen. Die Info das der Soyo mit ESP im Standby bei 4W liegt ist ja schon mal eine Aussage, die ist für mein Projekt aber nicht ganz so wichtig. Vor allem Interessiert mich mal, wie viel Eigenverbrauch hat er bei 200-500W Last? Also was zieht er da aus dem Akku?

Hänge leider immer noch hinter meinem Zeitplan, darum kann ich nicht wirklich viel testen, einen Soyo habe ich da, dazu müsste aber noch der ESP dran. Aber erst mal Daten sammeln, ob es überhaupt lohnt.

 

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
(@asathor)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 76
 

Veröffentlicht von: @linuxdep

Vor allem Interessiert mich mal, wie viel Eigenverbrauch hat er bei 200-500W Last? Also was zieht er da aus dem Akku?

Da gibt's zahlreiche Messungen.

Hier zum Beispiel https://github.com/syssi/esphome-soyosource-gtn-virtual-meter/discussions/145#discussioncomment-6810361

Meine eigene Messung mit den neueren Soyos:

200W 93%

300W 94%

400W 95%

500W 94%

Natürlich Effizienz, nicht Eigenverbrauch Wink  


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @asathor

Natürlich Effizienz, nicht Eigenverbrauch

schon klar... danke.

 

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

@sebbil warum zwei? hätte nicht ein 12k gereicht? Ohne den Heizstab (6kW) meiner WP bin ich selten in der Nähe der 12kW. Weihnachten wird eine Herausforderung (Backofen, Herd...), aber auch alles mit etwas Plan umzusetzen.

Zwei mal 110W, eu eu eu...

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @Anonym

Bei 5 verschiedenen Ausrichtungen und Verschattungen / PV Installationen mit insgesamt ca 22 kwp wollte ich 4+1 Tracker

Auch wenn es hier eigentlich nicht her gehört, aber da hätte ich einen Deye genommen und den Rest mittels normalen WR angebunden.

 

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

So, bin etwas weiter gekommen, paralleler WR ist noch nicht ganz vom Tisch, da jetzt im Winter eh nicht genug für den Akku von der PV bleibt, habe ich mich erst mal damit beschäftigt den Deye ins Wachkoma zu legen, was auf den ersten Blick auch geklappt hat.

So, habe es mal grob getestet, das Menü am WR ist etwas irreführend bei den Einstellungen zur Battery, da gibt es ja 4 Punkte (Lithium/Volatge/SOC/no battery) wobei das Register 111 nur drei Zustände kennt (Voltage/SOC/no Battery) also wo kommt der Lithium jetzt her... gesucht gefunden, der Versteckt sich hinter dem Register 98 und kennz zwei Zustände (Blei/Lithium) diese Beiden register gehören irgend wie zusammen, wenn es um das Menue im WR geht, per Modbus nicht so richtig.

Also wenn man per CAN den SOC steuert, dann sollte Register 98 auf 1 stehen und mit register 111 kann man dann die Modi steuern. IM WR-Menü sieht man dann den Status nicht richtig (mir egal). Somit kann man dem WR mit "no battery" die Notstromfunktion deaktivieren und spart damit Strom, der WR läuft auch bei Stromausfall weiter, da der Akku ja noch Spannung liefert für die Steuerung. Mit einer USV gepufferten Steuerung sollte also einer automatischen Umschaltung nix im Wege stehen.

Jetzt dann mal noch überlegen und testen einen HMxxxx oder Soyo WR parallel anzubinden um die Nachtversorgung sparsam umzusetzen, irgend wann gibt es ja wieder genug PV Strom, selbst im Winterhalbjahr.

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
Alex_S reacted
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2993
Themenstarter  

So wie ich das bisher beurteile nach etwa einem halben Jahr, war die Dunkelzeit viel zu schnell vorbei und da lohnt der Regelaufwand für die paar Tage mit einem extra WR um Strom zu sparen sicher nicht aus. Mal sehen ob man in der Jahresbilanz mehr sehen kann ob nicht zur Abschaltung bei leerem Akku diese Zeiten doch durch extra WR nutzbar gemacht werden könnten. Aber wäre sicher nur Bastelprojekt ohne Wirtschaftlichen Nutzen. Oder wie seht ihr das rückblickend?

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
Teilen: