Benachrichtigungen
Alles löschen

Deye Hybrid-WR temporär ohne Nulleinspeisung

22 Beiträge
6 Benutzer
5 Reactions
3,227 Ansichten
(@kptkip)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 92
Themenstarter  

Ich frage mich, ob es möglich ist, dem deye temporär die Nulleinspeisung "abzugewöhnen".

Use-Case:
Ich habe einen tibber-Tarif mit stündlicher Abrechnung und ein E-Auto. Jetzt würde ich gerne zu den billigen Zeiten (letztens z.B. "Kosten" von -41ct) den Wagen vollpumpen, ohne dass mir der deye die Batteriestacks im Keller leer saugt.

8,4kWp Südseite 0° 46° Neigung
Deye 8KW Hybridwechselrichter
2x Jakiper 5kWh Batterien (Pylontech Protokoll)
Selbstgebaute Bus-Bars zur Verteilung der DC-Seite

6x 410W Maysun Panels auf Pergola
3x Deye Microwechselrichter an Generatoreingang


   
Zitat
(@auric)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1895
 

dann mach halt vor dem Anschluss für die Wallbox ein 3 poliges Umschaltrelais (z.B. Finder 62.33. Serie) und leg die beiden Eingänge einmal vor die CT Klemmen und nach den CT Klemmen

Jetzt musst du nur noch das Umschaltrelais antibbern.

 

Das Relais gibt es in allen möglichen Spannungen zum ansteuern.

 

Ach ja für das 62.33 Relais gibt es einen passenden Hutschienensockel mit der Bezeichnung 92.03

 


   
AntwortZitat
(@benni)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 587
 

Quatsch.... alle Furzideen kann der Deye naturlich nicht abdecken. Dann beschäftigt euch mal mit irgend einer Hausautomation (ich dachte eigentlich heutzutage hat sowas jeder)

Ich kann mit ioBroker völlig automatisiert die Batterie abschalten, oder die Entladeleistung auf 0 setzen, oder oder oder... Im Jahr 2023 fang ich doch nicht mit irgendwelchen Relais an und weiß dann immer noch nicht, wer die wie ansteuert. Oder was ist "antibbern"?

Und ja, ioBroker kennt auch die Preise von morgen und ob was an der Wallbox hängt.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Jahr 2 mal von Benni

Gobelpower 2% Rabattcode auf alles XY7PB9Q2 klick mich

Gobelpower 12% auf diy_kit_280ah klick mich

Deye Lüfterblechbestellung: klick mich
https://www.gobelpower.com/?ref=fbtls4ao


   
AntwortZitat
(@kptkip)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 92
Themenstarter  

@benni Danke für den Hinweis mit der entladeleistung. Die Daten kann ich evtl. mit dem iobroker justieren. Hab den deye aktuell über Solarassistant-Mqtt-iobroker angeschlossen. Ob ich die Werte auch auf dem Weg anpassen kann, schau ich mal.

Das mit dem Relais haut bei mir wegen der Strom-Topologie eh nicht hin.

8,4kWp Südseite 0° 46° Neigung
Deye 8KW Hybridwechselrichter
2x Jakiper 5kWh Batterien (Pylontech Protokoll)
Selbstgebaute Bus-Bars zur Verteilung der DC-Seite

6x 410W Maysun Panels auf Pergola
3x Deye Microwechselrichter an Generatoreingang


   
AntwortZitat
(@benni)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 587
 

Ich würde jetzt nicht um die Ecke durch die Brust ins Auge... Verbinde ioBroker und Deye direkt über Modbus. Das einfachste wäre vielleicht sogar, variabel den Time of use Haken zu setzen

Gobelpower 2% Rabattcode auf alles XY7PB9Q2 klick mich

Gobelpower 12% auf diy_kit_280ah klick mich

Deye Lüfterblechbestellung: klick mich
https://www.gobelpower.com/?ref=fbtls4ao


   
AntwortZitat
(@auric)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1895
 

@Benni

Ich vermute Das Du in deiner Hausautomationsblase die Realität ein wenig verzerrrt siehst. 😉 

Ich kenne aufgrund meines fortgeschrittenen Alters und wirtschaftlicher Situation viele Hausbesitzer und habe auch schon viele Häuser gesehen.

Was glaubst Du wie viel Häuser mit einer Hausautomation ioBroker und ähnliches ich im meimem Leben jemals gesehen habe?

Richtig, nicht ein einziges.

Es gibt ab und zu Komfort Funktionen, auch Solaranlagen und Wallboxen, aber so ein durchgestylte allesintegrierte und persönlich täglich überwachte und gepflegte Hausautomation ist mir noch niemals begegnet. (selbstverständlich habe ich keine, und lach nicht.. ich will auch keine.)

Das mit dem Relais ist eine ganz einfache und simple Geschichte, und "antibbern" heisst das diese Tibber-Sache (die es nur in einem Land gibt das es hinter sich hat) ja irgend wie kommuniziert wird, evtl. Funktionen für Nicht-Programmierer mit der man einen Steckdosenzwischenadapter? ansteuern kann, und eben der könnte das genannte Relais ansteuern.

Das andere es anders und auch besser können schliesst das ja nicht aus.

 

 


   
g3vara, Solar-Wolf, Dirk R. and 1 people reacted
AntwortZitat
(@kptkip)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 92
Themenstarter  

@benni der Deye hat kein Modbus-Tcp sondern nur Modbus-RTU über RS485/232. Ersteres ist aber das was der Iobroker haben will. Und auch nur, wenn der Serial-Adapter per USB direkt am iobroker hängt. Tut er aber bei mir nicht, weil das Teil als Docker auf dem NAS läuft.

Die Diskussion ist aber nur philosophisch und mühselig: SA ist installiert und läuft. Das wird deshalb nicht alles über den Haufen geworfen.

8,4kWp Südseite 0° 46° Neigung
Deye 8KW Hybridwechselrichter
2x Jakiper 5kWh Batterien (Pylontech Protokoll)
Selbstgebaute Bus-Bars zur Verteilung der DC-Seite

6x 410W Maysun Panels auf Pergola
3x Deye Microwechselrichter an Generatoreingang


   
AntwortZitat
(@benni)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 587
 

Veröffentlicht von: @kptkip

der Deye hat kein Modbus-Tcp sondern nur Modbus-RTU über RS485/232

Ach was...? Wusste ich garnicht Smile

Veröffentlicht von: @kptkip

Und auch nur, wenn der Serial-Adapter per USB direkt am iobroker hängt

 

Dafür gibt es tolle Lösungen die keine 10€ kosten:

Veröffentlicht von: @kptkip

Und auch nur, wenn der Serial-Adapter per USB direkt am iobroker hängt

Stimmt nicht... Ethernet, WLAN... geht alles.

 

Veröffentlicht von: @kptkip

weil das Teil als Docker auf dem NAS läuft

Mein Deye hängt ganz normal im Netzwerk und ioBroker läuft im Docker auf nem Unraid Server. Nix USB.

 

Veröffentlicht von: @kptkip

Das wird deshalb nicht alles über den Haufen geworfen.

Musst ja nicht. Kann ja parallel laufen. Aber wenn schon alles besser weißt: machs selber 😉

Gobelpower 2% Rabattcode auf alles XY7PB9Q2 klick mich

Gobelpower 12% auf diy_kit_280ah klick mich

Deye Lüfterblechbestellung: klick mich
https://www.gobelpower.com/?ref=fbtls4ao


   
AntwortZitat
(@kptkip)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 92
Themenstarter  

Ich glaube, wir beenden diese zielfreie Diskussion. Ich kenn all diese Lösungen.

Hab nach ner Möglichkeit, den deye bzgl Nulleinspeisung zu steuern gefragt und nicht nach ner allgemeinen Architekturberatung. 

8,4kWp Südseite 0° 46° Neigung
Deye 8KW Hybridwechselrichter
2x Jakiper 5kWh Batterien (Pylontech Protokoll)
Selbstgebaute Bus-Bars zur Verteilung der DC-Seite

6x 410W Maysun Panels auf Pergola
3x Deye Microwechselrichter an Generatoreingang


   
AntwortZitat
(@linuxdep)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 3021
 

@kptkip, kannst machen, mittels Home Assistant und ESPhome-deye Anbindung, dann, wie geschrieben den Haken für "Time of use" entsprechend setzen.

 

Victron MPPT Rechner
Leitungsrechner by polz
SolarRechner HTW-Berlin
Akkutester A40L zu verleihen
Anleitung Deye 12k Einrichtung mit Bildern


   
AntwortZitat
(@kptkip)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 92
Themenstarter  

@linuxdep 🙏 Habs mit IoBroker auch geschafft, den Time of use zu setzen.

8,4kWp Südseite 0° 46° Neigung
Deye 8KW Hybridwechselrichter
2x Jakiper 5kWh Batterien (Pylontech Protokoll)
Selbstgebaute Bus-Bars zur Verteilung der DC-Seite

6x 410W Maysun Panels auf Pergola
3x Deye Microwechselrichter an Generatoreingang


   
AntwortZitat
ThomasW69
(@thomasw69)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 89
 

@auric Na die Aussage, dass du noch nie ein Haus mit Hausautomation und IOBroker gesehen hast heißt ja nun wohl kaum, dass es sie nicht gibt.
Ich habe zum Beispiel seit 10 Jahren ein haus mit Hausautomation und IPSymcon und davon gibt es jede Menge Installationen in Deutschland und europaweit.
Für IPSymcon habe ich auch ein Modul für den Deye geschrieben, mit dem er sich auch wunderbar fernsteuern lässt. Nahezu alle Einstellungen, die man am Bildschirm machen kann, lassen sich auch über Modbus-Register steuern. Tibber lese ich zum Beispiel über deren API aus und erhalte so eine Zeitreihe. Wenn die PV Prognose nicht ausreicht, den Akku zu laden, lade ich den zum günstigsten Tibber-Zeitpunkt automatisch aus dem Netz nach, so dass ich den Strom aus dem Akku dann zu Hochpreiszeiten verbrauchen kann.


   
AntwortZitat
(@benni)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 587
 

Das Ganze ist übrigens bei iobroker möglich, "ohne ein Modul zu schreiben" 😉 

Gobelpower 2% Rabattcode auf alles XY7PB9Q2 klick mich

Gobelpower 12% auf diy_kit_280ah klick mich

Deye Lüfterblechbestellung: klick mich
https://www.gobelpower.com/?ref=fbtls4ao


   
AntwortZitat
(@auric)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1895
 

@thomasw69

Selbstverständlich hast Du erfolgreich eines und es gibt auch jede Menge weil selbst 0.1% der Deutschen Häuser, schon 19'400 Hausautomationssysteme wären.


   
AntwortZitat
ThomasW69
(@thomasw69)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 89
 

@benni IPSymcom hat halt das Modulkonzept in dem Geräte gebündelt werden. Man kann das auch per Hand über ein Standardschnittstelle wie Modbus-RTU oder Modbus-TCP, die es auch fertig gibt, einfach händisch zusammenkonfigurieren. Ein Modul kann man veröffentlichen und jeder kann es nutzen. Ist quasi eine One-Click-Lösung


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: