Benachrichtigungen
Alles löschen

[Oben angepinnt] Akkuquellen

55 Beiträge
32 Benutzer
0 Likes
32.6 K Ansichten
 Uwe.
(@uwe-2)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 64
Themenstarter  

Hey Leute,
hatte jemand von euch schon mal Glück bei einem größeren Laden (einer Kette)? Habe heute mal blauäugig bei ARLT und SATURN vorbeigeschaut. Die sagen da natürlich, dass sie die ordnungsgemäß entsorgen müssen und nichts rausgeben können. Könnte ja sein, dass man Glück hat, wenn man dort die richtige Person zur passenden Zeit erwischt... daher diese Nachfrage.


   
Zitat
(@fluflu)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 7
 

Habe einen Tipp. würde es aber nicht gerne so "öffentlich" machen. Wie kann ich Dich konataktieren?


   
AntwortZitat
 Uwe.
(@uwe-2)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 64
Themenstarter  

Hey fluflu,
Habe dir eine Nachricht geschrieben, guck mal oben rechts auf der Seite Smile


   
AntwortZitat
(@nabnak)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 4
 

Hallo Fluflu,

bin neu hier im Forum und kann dir noch keine Nachricht senden. Könntest du mir auch einen Tipp zukommen lassen?
Schöne Grüße nabnak


   
AntwortZitat
(@andreas1003)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 11
 

Wir sind doch hier ganz unter uns. 😀


   
AntwortZitat
(@nabnak)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 4
 

Wir sind doch hier ganz unter uns. Grin

😉 finde ich auch - hat sonst jemand einen Tipp? Würde gerne irgendwo Notebook- / E-Bike-Akkus kaufen.


   
AntwortZitat
(@elton100)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 98
 

Hi,

ich habe aktuell 40 Stück übrig, bereits getestet.

18 Stück mit ca. 1000mAh & 22 Stück mit ca. 2000mAh +-

Würde ich komplett für 20€ abgeben. Bei Interesse e-mail, nicht PN.

BG, Elton


   
AntwortZitat
 caos
(@caos)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 74
 

Ich habe ca 1000 Zellen CGR18650CG in Ebike Akkus. Eher 1200 mitlerweile.

Falls jemand interesse hat bitte melden.

Da ich keine Zellen unter 2400 mah verwenden möchte sind diese nur zum Projekt bezahlen bei mir.

Grüße

Nils


   
AntwortZitat
(@rguichi)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2
 

Hallo Nils,

sind die Akkus noch da?
Falls ja, wieviele sind zwichen 1800 und 2400 mah? wieviel verlangst du?

Grüße

Rguichi


   
AntwortZitat
(@schalt)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 25
 

Nabend,

ich bin gerade wieder dabei Akkus zum schlachten zu bestellen. Ich hatte mit einem eBay Haender eigentlich gute Erfahrungen gemacht, aber dieser hat leider die gewuenschte Menge nicht mehr.
Aus einem Video von Andreas kenne ich den Preis pro Akkus den er genannt hat von ca. 2 Euro + Versand. Mit diesem Preis habe ich auch gute Erfahrungen bei eBay machen koennen.

Nun habe ich ueber eBay Kleinanzeigen einen Kontakt aufgekommen mit einem Verkaeufer von Akkus.
fuer 450 Akkus moechte dieser nun 550 Euro + 40 Euro Versand.

Wie sind hierzu eure Erfahrungen. Kann das hinkommen bei der Menge an Akkus oder eher Finger weg ....!?


   
AntwortZitat
Stefanseiner
(@stefanseiner)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 2260
 

um was für Akkus handelt es sich? 450 Stk. komplette Laptop Akkus? Dann wäre der Preis unter dem Mittelwert und daher OK.
Wäre mir trotzdem entschieden zu teuer denn immerhin gibt es die ja für lau vom Wertstoffhof.

Nachdem ich insgesamt eine eher magere Ausbeute bei Laptop Akkus habe hatte ich auch kurzzeitig überliegt, diese bei eBay für 2€ / Stück zu verkaufen, s. Wie hoch ist eure Recyclingrate im Schnitt?

Klapper doch lieber selbst mal ein paar Wertstoffhöfe ab. Hier hatte ich innerhalb von zwei Wochen auch über 500 Akkus kostenlos zusammen.
Hier generell noch ein paar erfahrungen zur AKkubeschaffung: Beschaffung der Akkus und deren kosten

Und generell halte ich eBike Akkus für geeigneter, die Ausbeute in Kapazität gemessen ist einfach höher, und wenn man erstmal ein, zwei Fahrradläden an der Hand hat bekommt man da auch immer wieder mal was nach

Leitfaden Akkus & PV von A-Z
Projekttagebuch: 10kWh Akku mit 3kWp auf dem Holzunterstand
China-Akku 18650 Test - 508.800mAh in 62 Zellen
Beschaffung der Akkus und deren Kosten // Akkuquellen


   
AntwortZitat
(@manfred-p)
Heroischer Stromgenerator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1250
 

Hallo,
ich finde das Sammeln von gebrauchten Zellen sehr gut.
Wenn aber gekauft wird, und diese Zellen teilweise teurer sind als neue Markenzellen, so muss man schon sehr davon überzeugt sein .
Ich kann bei größerer Stückzahl (oft 600St) neue Markenzellen unter 2 € erwerben.
https://www.nkon.nl/de/rechargeable/li-ion/18650-size/price/0-3/mindest.-kapazit%C3%A4t-in-mah/2750-3600/entladestrom/8-35/batterie-chemie/li-ion.html

Gruß Manfred

1 kWp Ost / 3,7 kWp West / 14,2 kWh LiFePO4 Inselanlage


   
AntwortZitat
 caos
(@caos)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 74
 

Hi Schalt,

ich kann dir leider keine PN schreiben daher heir:

Hi,

ich fange gerade an alle meine Zellen die ich getestet habe zu verkaufen die für mich sagen wir mal zu schlecht sind.

Oder aber ich hab noch rund 1600 Zellen in Ebike Akkus.

Vielleicht wäre das für dich ja interessant.

Grüße

Nils


   
AntwortZitat
(@chrisd)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 6
 

hi caos,

was hast du dir denn vorgestellt für die e bike akkus?

MfG


   
AntwortZitat
 caos
(@caos)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 74
 

Hi Chris,

ich dachte an 50 Cent pro Zelle.

Bei mir waren grob 20 % der Zellen die ich getestet habe nicht für meine Powerwall, d.h. alte Kapazität unter 15%.

Die CGR gehen grob für 1 Euro raus getestet.

Hab heute noch einen 400 Watt Akku geöffnet und ich dachte da wären nur CGR drin also 2200 mAh, waren aber lustiger weise PF drin , dh 2900 mAh.

Daher blindes konvolut für 800 Euro.

Bei Interesse zähle ich gern einmal alle Akkus.

Grüße
Nils


   
AntwortZitat
Seite 1 / 4
Teilen: