Selbsthilfegruppen ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Selbsthilfegruppen / Grassroots-Bewegung / Energiewendegenossenschaft

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
500 Ansichten
(@derbuchner)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 106
Themenstarter  

In einem Video von Andreas Spieß (der ist generell empfehlenswert für alle Elektronikbastler) hat er erklärt wie er, zusammen mit seinen Nachbarn, eine Solaranlage realisiert hat. Andreas wohnt „leider“ in der Schweiz (der Glückliche):

Unterstützung bekamen sie von der Energiewendegenossenschaft e-wende.ch: https://www.e-wende.ch/

Ich finde, das ist auch in Deutschland der Weg den wir gehen werden müssen. Von Politik und Verwaltung verspreche ich mir wenig Hilfe, also müssen wir (Bürger) das selbst in die Hand nehmen.

Hier, mit diesem Forum, könnten wir die Initialzündung dafür schaffen, uns erst mal lokal miteinander vernetzen und uns gegenseitig unterstützen. Vielleicht können uns die Schweizer von e-wende.ch dabei helfen etwas ähnliches auch in Deutschland aufzubauen?

So grobe Gedankengänge erst mal frei von der Leber geschrieben ... 😀


   
Zitat
(@solarfreund)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 904
 

Solch Ideen wurden hier schon diskutiert. Vielleicht mal die Suche bemühen.

6,5 kWp aufm Dach, 14 kWh mit Daly BMS 250A im Keller, Victron Multiplus II 5000, 2 x Victron MPPT 250/70, Cerbo GX, EM24
Camper mit 660 Wp und 3,5 kWh, Victron MPPT 100/50, Wechselrichter mit 2000 Watt, Senseo Kaffeemaschine, kein Gas 😀


   
AntwortZitat
(@derbuchner)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 106
Themenstarter  

Solch Ideen wurden hier schon diskutiert.

Ja, glaub ich gern. Was war denn das Ergebnis ... oder der aktuelle Stand?


   
AntwortZitat
(@solarfreund)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 904
 

https://forum.drbacke.de/viewtopic.php?t=6611

6,5 kWp aufm Dach, 14 kWh mit Daly BMS 250A im Keller, Victron Multiplus II 5000, 2 x Victron MPPT 250/70, Cerbo GX, EM24
Camper mit 660 Wp und 3,5 kWh, Victron MPPT 100/50, Wechselrichter mit 2000 Watt, Senseo Kaffeemaschine, kein Gas 😀


   
AntwortZitat
Eddy
 Eddy
(@eddy)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 68
 

Bin gerade dabei sowas im Dresdner Umland anzugehen. 


   
AntwortZitat
Selbsthilfegruppen ...
 
Teilen: