Benachrichtigungen
Alles löschen

eve 280ah lifepo4-welche kraft und wie gelöst?

51 Beiträge
17 Benutzer
1 Likes
8,317 Ansichten
(@kojote)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 84
 

Moin,

ich gugg mir jetzt mal die Daten an. Aber selbst eine Verpressung von fast 3.000 Nm ist irre hoch.

Gruß

Presskraft h N/mm x mm) mit Drehmoment (Nm) verwechselt?

Ja 😕 .
Ich gehe jetzt in Sack und Asche.


   
AntwortZitat
 joy
(@joy)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 25
Themenstarter  

Hi,

Ich kriege das mit copy paste nicht hin.
Arc du siehst das Risiko als gering an? Wie hast du es realisiert?gewindestangen?
Kojote was heißt das? Wie realisiert du es?

Vg


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 587
 

Hallo

Der Akku Doktor hat einen Spanngurt zum "verpressen" genommen. Sollte auch genug Druck aufbauen...

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 6,3 Kwp an SMA mit SHM 1.0; 2,5 Kwp Notstrom und Insel an EAsun iGridSVII 5 Kw + LFP 16*LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

Der Sinn der Verpressung ist zu verhindern dass der Akku sich aufblähen kann und die Abstände der Elektroden sich vergrößern. Das geht zu Lasten des Lade-/entladestrom.
Die 300kgf sind die maximale Flaechenbelastung die aufgebracht werden darf bevor die Kompression zum ausbeulen der Schmalseiten führt, oder das Überdruckventil öffnet.
Im Prinzip ist es ausreichend zu verhindern dass der Akku sich ausdehnen kann.
Angenommen eine Verspannung ist absolut unflexibel steigt der Kompressionsdruck im gleichen Maße wie der Akku sich ausdehnen will. Das ist der einfachste Fall bei Betrachtung einer einzelnen Zelle.
Hat man jetzt einen Akkustapel sprich die Zellen dicht an dicht nebeneinander stehen addieren sich die Ausdehnungen jedes einzelnen Akkus zu einem Gesamtausdehnung des Pack.
Und hier beginnt auch schon das Problem.
Angenommen der einzelne Akku will sich 2mm ausdehnen wären das für 10 Zellen schon 20mm.
Würde man jetzt einen Akku pack mit 300kgf verpressen und die Verpressung starr sein würden die ueberdruckventile platzen.

Die Gemeinheit liegt in der Angabe in kgf. Diese Einheit ist das Äquivalent eines Gewichts von 300kg das durch die Gravitation auf seine Auflageflaeche ausübt. Dieses Äquivalent ist aber vollkommen unabhängig von der Ausdehnung. Hebe ich eine Last von 300kg 20mm höher bleibt das Gewicht 300 kg und es bleiben auch 300kgf Flaechenbelastung!

Die Konsequenz aus dieser Erkenntnis ist das entweder die Verpressung nicht starr sein darf, oder die Ausdehnung des Akkupack gering bleiben muss.
Das erste Variante ist mit Gewindestangen ohne Federn eigentlich unmöglich.
De facto haben gewindestangen schon eine gewisse Flexibilität.
Wen. Man jetzt die “Stapelhoehe” des Akkupack auf vier Zellen reduziert, die Gewindestangen nur wenig vorspannt bleibt alles im Rahmen der 300kgf.
Dann hat man bei 48Volt zwar vier akkustapel mit je vier Zellen die sind aber leicht zu handhaben. Also keine sperrige 90kg Immobilie mit großer Grundfläche die überall Platz frisst.
So sehen meine Akkupack aus.

Die Wände sind aus 12mm Siebdruckplatte, die Gewindestangen M10 - überzogen mit PVC Schlauch aus dem Baumarkt um Kurzschlüsse und Beschädigungen der blauen Akkusleeves zu verhindern. Einschlag Müttern auf der einen Seite in den Siebdruckplatte, Mutter mit Unterlegscheiben außer der anderen Platte. Dort noch Kunststoff-Hutmuttern drauf um das verletzungsrisiko beim Handling zu reduzieren.
Zwischen den Zellen habe ich 2mm ABS Kunststoffplatten welche die Alugehäuse sicher voneinander isolieren. Die mittlere Platte hat einen Schlitz in der Mitte in dem ein Thermo Couple steckt.
Meine vier Akkupack stehen übereinander verschraubt in einem Blechschrank, mit der Oberseite der Akkus nach vorne.

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
voltmeter
(@voltmeter)
Yoda
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5166
 

Die Konsequenz aus dieser Erkenntnis ist das entweder die Verpressung nicht starr sein darf, oder die Ausdehnung des Akkupack gering bleiben muss.

aber wenn die verpressung nicht starr sein darf welchen sinn hat diese dann?
ich dache es geht darum bewegung im akku zu verhindern weil das dem innenleben nicht gut tut

habe bei youtube schon viele akkus mit gewindestangen gesehen und da gabs keine probleme mit den überdruckventilen
mein akku ist ja auch 88cm lang aber nur leicht mit gewindestangen gepresst 5Nm bei M8

Projekt 48kWh / 12kWp Inselanlage - SMA Sunny Island
Sind Photovoltaik-Inselanlagen meldepflichtig?
Warum braucht man keinen 3phasen Batteriewechselrichter?
Deye 12kW Eierlegende Wollmilchsau
-- Sammelthread PV Anlagen Beispiele Umsetzung --


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

Die Konsequenz aus dieser Erkenntnis ist das entweder die Verpressung nicht starr sein darf, oder die Ausdehnung des Akkupack gering bleiben muss.

aber wenn die verpressung nicht starr sein darf welchen sinn hat diese dann?
ich dache es geht darum bewegung im akku zu verhindern weil das dem innenleben nicht gut tut

habe bei youtube schon viele akkus mit gewindestangen gesehen und da gabs keine probleme mit den überdruckventilen
mein akku ist ja auch 88cm lang aber nur leicht mit gewindestangen gepresst 5Nm bei M8

Mit starr meine ich unelastisch.
Wenn man den Akkupack initial schon mit 300kgf vorspannt - wie groß wird dann die Kraft wenn der Innendruck steigt?
Ich habe keine Vorstellung davon welcher Vorspannung deine 5mn entsprechen da hier auch noch die Gewindereibung beim anziehen mitspielt. Ich denke aber dass du weit von den 300kgf weg sein wirst.
Bei mir Federn auch noch die 12mm Siebdruckplatten mit von daher bin ich auf der sicheren Seite.

Meine Lösung ist sicher nicht die einzig mögliche. Ich wollte halt die Zusammenhänge verstehen und berücksichtigen.
Die Akkus waren mir zu teuer um mich auf gut Glück zu verlassen.

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
gebrauchter-strom
(@gebrauchter-strom)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 480
 

ich hab alle mit Gewindestangen gebaut. Lauft über 1 Jahr ohne Probleme. Da platzt nix auf. Im mittleren SOC fingerfest verschraubt.
Habe auch schon einige Stunden neben den Zellen verbracht wärend die laden/entladen um was zu arbeiten. Habe noch keine verdächtigen Geräusche gehört wie knacken o.ä.

@arc : ist deine Sichweise irgendwie wissenschaftlich fundiert durch experimente ? Arbeitest du in dem Bereich ?
oder setzt sich das aus dem halbwissen zusammen das so im internet kursiert?

86kWp
90kWh akku (LiIon + LiFePo4)
Nulleinspeisungsanlage Hoymiles MicroWR, total 4.4kW, feedback via SDM630Modbus Inselanlage 3 phasig
Renault ZOE Q210 Kaufakku + Hyundai Kona 64kWh
my build: https://forum.drbacke.de/viewtopic.php?f=7&t=885


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

ich hab alle mit Gewindestangen gebaut. Lauft über 1 Jahr ohne Probleme. Da platzt nix auf. Im mittleren SOC fingerfest verschraubt.
Habe auch schon einige Stunden neben den Zellen verbracht wärend die laden/entladen um was zu arbeiten. Habe noch keine verdächtigen Geräusche gehört wie knacken o.ä.

@arc : ist deine Sichweise irgendwie wissenschaftlich fundiert durch experimente ? Arbeitest du in dem Bereich ?
oder setzt sich das aus dem halbwissen zusammen das so im internet kursiert?

Ich habe beruflich mit Lithium Ionen Batterien zu tun. Ich war auch schon in der einen oder anderen Zellenfertigung in China und Japan.
Dann noch ich auch noch richtiger Diplom Ingenieur mit 30 Jahren Berufserfahrung der sich vor nichts fürchtet.
Und natürlich experimentiere ich selbst, aber meist lasse ich experimentieren.😎

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
Chris N
(@chris-n)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 587
 

Ob das ausreicht??

LoL

----------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank und schöne Grüße Chris

PV 6,3 Kwp an SMA mit SHM 1.0; 2,5 Kwp Notstrom und Insel an EAsun iGridSVII 5 Kw + LFP 16*LF280K; Go-E (openWB) Charger für e-Golf;


   
AntwortZitat
 Doci
(@doci)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 11
 

Hallo,

Ich bin an 16x 280ah eve lifepo4 zellen dran.
In der spec steht 300kgf hinsichtlich Vorspannung.
Wie habt ihr das gelöst?
Wie messt ihr den Druck ?

Vg

Dies ist nur ein ungefährer Wert. Sie müssen nur das Produkt komprimieren. Man kann diese spezifischen Werte nicht gut machen. Es wird auch in der Spezifikation empfohlen.


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

Ob das ausreicht??

LoL

Ja, das frage ich mich auch regelmäßig.
Denke mir dann aber dass unter den Blinden der einäugige Koenig ist 😜

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

Hallo,

Ich bin an 16x 280ah eve lifepo4 zellen dran.
In der spec steht 300kgf hinsichtlich Vorspannung.
Wie habt ihr das gelöst?
Wie messt ihr den Druck ?

Vg

Dies ist nur ein ungefährer Wert. Sie müssen nur das Produkt komprimieren. Man kann diese spezifischen Werte nicht gut machen. Es wird auch in der Spezifikation empfohlen.

Ooooch…. 🤔Das mit dem wert ist nicht so schwierig.
Den Akku flachlegen, eine stabile Holz Platte drauflegen und darauf 300kg Zementsäcke stapeln. Den Rest macht die Gravitation.Da muss man nix mehr messen😜
Soweit die Theorie…..

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
 Doci
(@doci)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 11
 

Nein, der Akku muss aufrecht aufgestellt werden.


   
AntwortZitat
gebrauchter-strom
(@gebrauchter-strom)
Autarkiekönig
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 480
 

Ich habe beruflich mit Lithium Ionen Batterien zu tun. Ich war auch schon in der einen oder anderen Zellenfertigung in China und Japan.
Dann noch ich auch noch richtiger Diplom Ingenieur mit 30 Jahren Berufserfahrung der sich vor nichts fürchtet.
Und natürlich experimentiere ich selbst, aber meist lasse ich experimentieren.😎

Danke für die AW. Das sage schon mal was.
Du scheinst ein schlaues Kerlchen zu sein, bist sicher eine Bereicherung für das Forum hier.
Trotzdem lernen wir am meisten wenn viele Leute unterschiedliche Sachen bauen und beobachten.
Ich meine da: Gewindestangen, Federn, Gurte, flexBars, fixBars, stehend, liegend. Und alle möglichen Zellhersteller/Größen + A/B/C/D grade.
Weiters hat sicher der Betrieb Einfluss auf die Lifetime. min/max cell voltages. % time in >3.4V. average/max current. total energy in/out. cell temp. etc.

86kWp
90kWh akku (LiIon + LiFePo4)
Nulleinspeisungsanlage Hoymiles MicroWR, total 4.4kW, feedback via SDM630Modbus Inselanlage 3 phasig
Renault ZOE Q210 Kaufakku + Hyundai Kona 64kWh
my build: https://forum.drbacke.de/viewtopic.php?f=7&t=885


   
AntwortZitat
 Arc
(@arc)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 729
 

Ja klar, Vielfalt macht Fortschritt.
Zumindest für die die mehr als nur einen sicher funktionierenden Akkupack haben wollen. Dazu zähle ich auch die Hobby-Forscher Mr. Green
Finde nur gerade den Loink zum Darwin-Award nicht.. LoL

PotzBlitz - Großmeister der elektrischen Dunkelheit
Rechtschreibung ist Sache des iPhones

How to - Akku China Shopping
Wissen ist Macht - Battery University
Battery Know how vom Ex-Tesla Developer - Makermax


   
AntwortZitat
Seite 2 / 4
Teilen: