Schöne Feiertage
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Schöne Feiertage

3 Beiträge
3 Benutzer
5 Likes
171 Ansichten
Nick81
(@nick81)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1281
Themenstarter  

Ich weiß zwar nicht wie es für euch war, für mich war es ein sehr chaotisches Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Aber wie jedes Jahr, endet auch dieses zur Weihnachtszeit. Ich möchte auf diesem Wege besinnliche Feiertage wünschen. Genießt die Tage im Kreise von Familie oder Freunden, oder auch gerne beim Löten eurer Powerwall 😁

Liebe Grüße Nick, Andreas und das ganze Forenteam

PIP 5048MS | 6x 340Wp mono (2KWp) Ostdach | 14S80P Powerwall
Mitsubishi Multi MXZ2F42VF+MSZEF25VGKW+MSZEF35VGK


   
linuxdep, menergie, DaDeppa and 2 people reacted
Zitat
(@Gustav Bolts)
Vorsichtiger Stromfühler Gast
Beigetreten: Vor 4 Wochen
Beiträge: 1
 

Hallo Akku Doktor,

kann ich ein Klima-Außengerät im Winter (-15°C) zusätzlich elektrisch beheizen und die Energie dann mit dem SCOP-Faktor so vielfach wieder ins Haus holen? Die Effizienz müsste durch die erwärmte Ansaugluft ja auch wieder steigen...?

Ich hoffe, das ist eine schöne Frage
Viele Grüße und danke für Ihre interessanten Beiträge
G. Bolts


   
AntwortZitat
PanicMan
(@panicman)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 75
 

Also die Frage gehört hier ja eigentlich nicht rein und ich hoffe auch dass das ganze Team schöne Feiertage hatten. 👍 

Aber um die Frage mal zu beantworten, es gibt da diese blöde Physik an die man sich halten muss und auch den Energieerhaltungssatz. Der SCOP-Faktor kommt daher, dass die Außenluft mehr Energie hat, die man ihr entziehen kann. Im Grunde genommen hat eine -15°C kalte Luft immer noch 258,15 Kelvin Energie. Nur nutzt es nicht viel wenn man das auf 20°C oder so erwärmen möchte. Daher bringt es nichts die Luft außen zu erwärmen, die Energie kannst du direkt in einen Standheizgerät im Innenraum stecken, da hast du mehr davon, damit nutzt du auch die Verlustleistung.

Grüße Jack


   
AntwortZitat
Schöne Feiertage
 
Teilen: