Lili läuft wieder
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Lili läuft wieder

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
236 Ansichten
drbacke
(@drbacke)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 1003
Themenstarter  

Moin Leute,

unsere Akku Vorhersage KI Lili läuft wieder. Danke an @nick81 und Fabian fürs fixen👍

Viele Grüße
Andreas


   
Zitat
 CJ
(@CJ)
Vorsichtiger Stromfühler Gast
Beigetreten: Vor 2 Wochen
Beiträge: 1
 

Hallo, ich hab mal eine ganz einfache Frage, vielleicht gibt es dazu auch schon ein Video aber ich hab es noch nicht gesehen oder gefunden.

Unzwar was bringt mir mein Balkonkraftwerk wenn ich 600 Watt max. einspeise und einen neuen Zähler habe?

Ok bei einen alten Zähler kann es sein das ich ohne Verbraucher das Teil wirklich rückwärts läuft und ich dadurch etwas Geld Spare oder zumindest langsamer läuft.

Nur hab ich einen Neuen Zähler im Haus und da gibt es Eingang das was ich rein bringe an Strom und Ausgang das was ich entnehme. in einen Zähler.
Aber es bringt mir ja nichts Strom einzuspeisen da es bei so minimalen Strom doch nicht vergütet wird, da ich ja keinen Vertrag mit dem Stromanbieter auf Einspeisung gibt bei so minimalen mengen.
Oder sehe ich das falsch.

Das einzige was etwas bringen würde ist wenn ein Akku dazwischen ist und Separate Leitung das ich irgend ein Verbraucher unabhängig betreiben kann.

Danke um eine Antwort.


   
AntwortZitat
(@klaus-arenfeld)
Vorsichtiger Stromfühler
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 6
 

Es ist wohl in der Tat so:

- Das "Balkonkraftwerk" bedeutet, dass man für eventuell eingespeisten Strom nichts bekommt, egal wie viel es ist. Wenn man eine Anlage als Balkonkraftwerk anmeldet, sind die Bedingungen vereinfacht und man muss dies im Gegenzug in Kauf nehmen.

- Hat man einen alten Ferrariszähler, läuft der tatsächlich rückwärts. Eine bessere Entlohnung für seinen eingespeisten Strom kann man nicht bekommen, da man ja dadurch seine eigene Rechnung reduziert. Auch die reguläre Einspeisevergütung ist viel geringer als das, was man selber bezahlt.

- Wenn man seine Balkonanlage ordnungsgemäß beim Netzbetreiber anmeldet und noch seinen alten Ferrariszähler hat, wird der wohl oft kurzfristig gegen einen neuen ausgetauscht.

-  Die Lösung mit dem Akku kostet deutlich mehr - erst einmal mit den Tools aus diesem Forum probieren, ob sich das amortisiert und wann.

Ich hoffe das hilft etwas weiter.


   
AntwortZitat
Lili läuft wieder
 
Teilen: